CDU HATTINGEN TRAUERT UM MARTIN RÖSNER

Martin Rösner (Foto: RuhrkanalNEWS)

Ein Nachruf von Gerhard W. Nörenberg

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE

Mit Betroffenheit haben wir vom Tod Martin Rösner erfahren.

Er war seit 2014 Mitglied im Kinderschutzbund Hattingen/Sprockhövel und seit 2016 Mitglied des Vorstandes. Martin war Ideengeber für viele Projekte die der Kinderschutzbund in Zusammenarbeit mit der Stadt, den Kitas, Schulen und vielen sozialen Einrichtungen unterstützt und durchgeführt. Er hatte Immer ein offenes Ohr wenn es um die Kinder- und Jugendarbeit in Hattingen und Sprockhövel ging.

Mit Dank und Respekt werden wir Martin in Erinnerung behalten.

Unser tief empfundenes Mitgefühl gilt seiner Familie.

Gerhard W. Nörenberg, Stadtverbands- und Fraktionsvorsitzender der CDU Hattingen

Anmerkung der Redaktion:

Die Trauerfeier für Martin Rösner ist am Samstag, 23. September um 16 Uhr, im evangelischen Gemeindezentrum Holthausen, Dorfstraße 9. Die Kondolenzadresse ist M. Hiller c/o Bestattungen Stangohr, Bochumer Straße 63, 45529 Hattingen.

Anstelle gutgemeinter Kranz- und Blumenspenden wünschte sich Martin eine Spende an den Kinderschutzbund OV Hattingen/Sprockhövel e.V. IBAN: DE54 4305 1040 0000 0378 38 – Kennwort: Martin Rösner