BÜRGERMEISTERIN ERÖFFNETE STADTFEST

Bürgermeisterin Sabine Noll eröffnete am Freitagnachmittag das Stadtfest "Feiern unter Freunden". (Foto: Höffken)

Sprockhövel – Bürgermeisterin Sabine Noll (CDU) eröffnete nach dem Gottesdienst am Freitagnachmittag (09. September 2022) auf der Hauptbühne das diesjährige Stadtfest „Feiern unter Freunden“.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE

„Es ist ein gutes Gefühl, wieder gemeinsam zu feiern und zusammen zu sein“, sagte sie und dankte allen Beteiligten vom Organisations-Team, die in kurzer Zeit das diesjährige Fest noch realisieren konnten. Ihr besonderer Dank ging an die Hauptsponsoren Sparkasse Schwelm-Sprockhövel, Volksbank Sprockhövel, AVU, AHE und an die vielen Unterstützer, die mit dazu beigetragen hatten, dass dieses Fest stattfinden konnte.

Ein weiterer Dank ging an die Anwohner der Hauptstraße für etwaige Beeinträchtigungen an den beiden Tagen des Stadtfestes.

Zum Auftakt des Stadtfestes gab es einen Gottesdienst vor 70 Gläubigen. (Foto: Höffken

Vor der Eröffnung hatten Pfarrer Stolorz und sein Amtsbruder Pfarrer Schmitz einen gemeinsamen Gottesdienst abgehalten, an dem etwa 70 Gläubige teilnahmen.

“ Wir kennen, helfen und unterstützen uns gegenseitig in Sprockhövel“, führte die Bürgermeisterin weiter aus und war sich sicher, dass bei dem diesjährigen Stadtfest Jung und Alt, Einheimische und Auswärtige sowie der Einzelhandel auf ihre Kosten kommen.

20-jähriges Jubiläum beim Deniz Grill Niedersprockhövel

Eine Institution in Sprockhövel, Döner Deniz, feiert an diesem Wochenende 20-jähriges Jubiläum seiner Filiale auf der Hauptstraße, rechts Inhaber Deniz Tasci. (Foto: Höffken)

Und dann gab es auf der Hauptstraße noch ein Jubiläum zu feiern. Seit 20 Jahren besteht der Deniz Grill auf der Hauptstraße in Niedersprockhövel. Wo sich früher das Fleischerfachgeschäft Eberhardt befand, kann man seit 20 Jahren leckere türkische Speisen genießen. Inhaber Deniz Tasci beschäftigt in seinen zwei Imbiss-Lokalen in Niedersprockhövel und in Haßlinghausen sowie in seinem dortigen Reifenfachgeschäft rund 20 Mitarbeiter:innen. Annika und Jacque aus Bochum, sowie Romeo und die beiden Tim aus Hattingen ließen es sich vor dem Deniz Grill schmecken und lobten die leckeren Döner, bevor alle auf dem Stadtfest „abfeiern“ wollten.

Sorgten für den Sanitätsdienst, 2 RTW, 1 NEF, 1 Rettungsanhänger, 1 Arzt und 8 Kräfte der Hattinger Firma Reitemeier Hebben Rettungsdienst GmbH. (Foto: Höffken)

Das Sicherheitskonzept beim diesjährigen Stadtfest war umfassend organisiert. Im Bereich der Friedrichstraße war alles vorhanden, was für die Erste-Hilfe benötigt wurde.

Kurz nach 17 Uhr setzte am Freitag ein Wolkenbruch ein. (Foto: Höffken)

Wolkenbruchartige Niederschläge

Hatte die Bürgermeisterin bei ihrer Eröffnung noch auf beständiges Wetter gehofft, ging kurze Zeit später über Niedersprockhövel ein langanhaltender Wolkenbruch nieder. Die Besucher:innen suchten Schutz in Zelten und Hauseingängen, im Kinderland auf der Volksbank-Bühne wurde bei dem auftretenden Gewitter von der Feuerwehr aus Sorge um die Sicherheit aller kleinen und großen Besucher die Veranstaltung für diesen Tag beendet.

Nach dem Wolkenbruch flanierten die Besucher wieder auf der Hauptstraße. (Foto: Höffken)

Die ehrenamtlichen Frauen und Männer der Löschgruppe Obersprockhövel hofften wie in den Vorjahren auf viele Besucher an ihrem Getränkestand. (Foto: Höffken)

Bevor der Freitagabend begann, fand eine „Sicherheitsbesprechnung“ aller Einsatzkräfte von Polizei, Ordnungsamt, Organisations-Team, Rettungsdienst und privatem Sicherheitsdienst statt, um die erforderlichen Maßnahmen abzusprechen, zu koordinieren und um allen Besucherinnen und Besuchern ein friedliches Stadtfest 2022 unter dem Motto „Feiern unter Freunden“ zu gewährleisten.

Lagebesprechung vor dem Freitagabend – für die Sicherheit war umfassend gesorgt. (Foto: Höffken)

Das Fest geht noch bis Samstagabend.

Kommentar hinterlassen on "BÜRGERMEISTERIN ERÖFFNETE STADTFEST"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: