AUSBILDUNG ZUR KOMMUNIKATIONSMANAGER:IN BEI DER IHK

Industrie- und Handelskammer Mittleres Ruhrgebiet in Bochum (Foto: IHK)

Ruhrgebiet- Das KompetenzWerk der Industrie- und Handelskammer (IHK) Mittleres Ruhrgebiet erweitert sein Angebot um den Zertifikatslehrgang „Kommunikationsmanager:in“.

An fünf aufeinanderfolgenden Freitagen und Samstagen lernen die Teilnehmer:innen alles Wissenswerte rund um das Thema Kommunikation. Los geht es am fünften November im KompetenzWerk der IHK Mittleres Ruhrgebiet (Ostring 30-32, Bochum). Eine sich ständig verändernde Medienlandschaft und immer neue Kommunikationskanäle stellen hohe Anforderungen an alle, die auch nur entfernt mit Unternehmenskommunikation zu tun haben.

„Umso mehr freuen wir uns daher, nun auch diesen Lehrgang anzubieten“, sagt André Feist-Lorenz vom KompetenzWerk. „Ob klassische Unternehmensstruktur oder agiles Arbeiten, Agentur oder Behörde – gute Kommunikation beginnt im Unternehmen. Man muss wissen, welche ‚Sprache‘ die Zielgruppe spricht und wie man sie am ehesten abholt. Das und mehr vermittelt unser Lehrgang zum/zur Kommunikationsmanager:in.“

Anmeldungen sind auf der Homepage der Kammer möglich

%d Bloggern gefällt das: