ANMELDUNGEN FÜR GESAMTSCHULE IN SPROCKHÖVEL

Die Homepage der Gesamtschule in Sprockhövel (Screenshot: RuhrkanalNEWS)

Sprockhövel- Erziehungsberechtigte von Jungen und Mädchen, die im kommenden Schuljahr die Jahrgangsstufe 5 der Wilhelm-Kraft-Gesamtschule des Ennepe-Ruhr-Kreises in Sprockhövel besuchen möchten, können ihre Kinder ab Samstag, 29. Januar 2022, anmelden. Anmeldungen für die gymnasiale Oberstufe sind ab dem 31. Januar 2022 möglich.

Künftige Fünftklässler können zu folgenden Zeiten im Geschäftszimmer der Schule, Geschwister-Scholl-Straße 10, angemeldet werden: Samstag, 29. Januar 2022, von 10 bis 16 Uhr sowie von Montag bis Mittwoch, 31. Januar bis 2. Februar 2022, jeweils von 9 bis 12 Uhr und von 15 bis 17 Uhr. Die Kinder selbst müssen bei der Anmeldung nicht anwesend sein.

Schon vor diesen Terminen sollten die folgenden Unterlagen im Schulsekretariat eingereicht werden: das ausgefüllte und unterschriebene Anmeldeformular (zu finden auf der Schulhomepage), eine Kopie der Geburtsurkunde des Kindes sowie des Personalausweises der Erziehungsberechtigten, ein Nachweis über den Masernimpfschutz, bei Nicht-EU-Bürgern eine Aufenthaltsbescheinigung und bei geschiedenen Eltern die Unterschriften beider Elternteile beziehungsweise ein Sorgerechtsnachweis.

Bei der Anmeldung in der Schule müssen dann nur noch die Original-Zeugnisse der Klasse 4 und die von den Grundschulen ausgegebenen Anmeldescheine abgegeben werden.

Coronabedingt werden die Unterlagen nur entgegengenommen und geprüft, Anmeldegespräche finden nicht statt. Wer offene Fragen persönlich klären möchte, hat am Samstag, 29. Januar, Gelegenheit dazu. An diesem Termin stehen im F-Gebäude der Schule Lehrerinnen und Lehrer für Gespräche zur Verfügung; es kann zu Wartezeiten kommen.

Anmeldungen zur gymnasialen Oberstufe werden in der Zeit vom 31. Januar bis 4. Februar 2022 von 14 bis 18 Uhr (Freitag nur von 14 bis 16 Uhr) angenommen. Hierfür müssen die Erziehungsberechtigten folgende Unterlagen in Raum F016 (F-Halle) abgeben beziehungsweise vorzeigen: Anmeldeformular ( zu finden auf der Schulhomepage), Kopie des Personalausweises eines Erziehungsberechtigten, Halbjahreszeugnis, Geburtsurkunde und Lebenslauf mit Passbild. Nicht-EU-Bürger müssen zudem eine Aufenthaltsberechtigung nachweisen.

Zusätzlich müssen Schüler auch die Internetseite Schüleranmeldung nutzen und sich dort für einen Besuch der Wilhelm-Kraft-Gesamtschule des Ennepe-Ruhr-Kreises online anmelden. Die ausgedruckte und unterschriebene Bestätigung ist ebenfalls in der Schule abzugeben.

%d Bloggern gefällt das: