ANGRIFF AUF 19-JÄHRIGEN

Die Polizei sucht Zeugen (Foto: RuhrkanalNEWS)

Hattingen- Am Mittwoch (12. August 2020) wurde ein 19-jähriger Hattinger in der Schreys-Gasse von drei anderen Jugendlichen angegriffen und leicht verletzt. Der Jugendliche war gegen 17:00 Uhr, in der Höhe eines Spielplatzes und bemerkte, dass ihm drei Jungen und ein Mädchen folgten. Plötzlich wurde er von einem der Jungen zu Boden gerissen und es wurde auf ihn eingeschlagen. An der Schlägerei sollen sich insgesamt drei jugendliche Männer beteiligt haben, dass Mädchen habe sich abseits gehalten. Nachdem eine 40-jährige Zeugin die Tat beobachtetet und drohte die Polizei zu rufen, flüchteten die Täter in Richtung Hattingen Mitte. Der 19-Jährige erlitt leichte Schürfwunden und Prellungen. Einer der Täter war dem 19-jährigen bekannt, es soll sich dabei um einen ebenfalls 19-Jährigen aus Hattingen handeln.

Die beiden anderen Täter beschrieb das Opfer wie folgt:

1. Person: schlank, zwischen 17-19 Jahr, weißer Pulli mit schwarz/rotem Muster auf der Vorderseite, kurze, dunkle Haare, silberne Kette

2. Person: korpulent, schwarze Kleidung

Wer Hinweise zu Tat ,oder Täter geben kann, kann diese unter der Telefonnummer 02324-91666000 abgeben.

%d Bloggern gefällt das: