KINDERTHEATER IN DER STADTBIBLIOTHEK

Stadtbibliothek Hattingen (Symbolbild: RuhrkanalNEWS)

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE

Hattingen Piraten-Abenteuer, hinkende Matrosenmützen und mysteriöse Rätselbilder: Am Mittwoch, 18. Mai ist das „Theater Don Kidshote“ zu Besuch in der Hattinger Stadtbibliothek. Um 15 Uhr wird das Stück „Die Schatzkiste oder Käptn Flintbackes Geheimnis“ für interessierte Seeräuber und Landratten aufgeführt. Gemeinsam mit der Sparkasse Hattingen hat der „Freundeskreis der Stadtbibliothek“ die Veranstaltung für baldige i-Dötzchen auf die Beine gestellt.

Mit Don Kidshote auf abenteuerlicher Seefahrt – Kindertheater zu Gast in der Stadtbibliothek

Das Stück erzählt von einem Piratenschiff, das plötzlich ohne Besatzung ist. Nicht nur der Kapitän ist verschwunden, sondern auch Schiffskoch Dicke Suppe, Steuermann Rechtsrum und Ausgucker Langauge. Nur noch der verschlafene Hilfsmatrose Stolperjan und die Nervensäge Arabella von Kakadu sind an Bord. Das Unglück begann an dem Tag, als Käpt`n Flintbacke Geburtstag hatte und sich auf den Weg machte, den größten Schatz der Weltmeere zu suchen.

Der Eintritt für die Schulstarterinnen und Schulstarter ist kostenlos. Begleitende Erwachsene zahlen zwei Euro. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, es gibt aber noch Restkarten. Kartenreservierung unter (02324) 204 3555.

%d Bloggern gefällt das: