SIHK INFORMIERT ÜBER ENERGIE-EFFIZIENZ-GESETZ

Die Südwestfälische Industrie- und Handelskammer zu Hagen (Archivbild: Strohdiek)

Ennepe-Ruhr-Kreis- Am 22. Mai 2024, von 15 bis 17 Uhr, treffen sich die Mitglieder des FachForums Energie in der Südwestfälischen Industrie- und Handelskammer zu Hagen (SIHK), um sich über die aktuellen Anforderungen des Energieeffizienzgesetzes und des Gebäudeenergiegesetzes zu informieren. Fachreferent Dr. Tobias Heinen, Geschäftsführer der Grean GmbH, fasst die Pflichten, die sich für Unternehmen aus den beiden Gesetzen ergeben, zusammen.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE

Drei Themen stehen dabei im Fokus: Erstens die Forderung zur Einführung von Energiemanagementsystemen für Unternehmen mit einem jährlichen Gesamtenergieverbrauch (Strom, Gas, Heizöl und Kraftstoffe) größer 7,5 Gigawattstunden, zweitens die Pflicht zur Erfassung und Veröffentlichung von Informationen über Abwärmepotenziale für alle Unternehmen ab 2,5 Gigawattstunden Gesamtenergieverbrauch und drittens die Pflicht zur Einführung von Gebäudeautomatisierungstechnik für alle Nichtwohngebäude mit einer Heizleistung von mehr als 290 Kilowatt.

Die Teilnahme ist kostenlos, auch Gäste sind herzlich willkommen. Um vorherige Anmeldung wird gebeten, entweder online oder direkt bei SIHK-Energieeffizienz-Experte Stefan vom Schemm.