TULPEN ZUM WELTKINDERTAG

Tulpe (Foto: John O'Neill/Wikipedia)

Hattingen- Zum Weltkindertag am Samstag, den 19. September, organisieren die Mitarbeitenden des Jugendamts eine Mitmach-Aktion für interessierte Eltern, Kinder und Jugendliche vor dem Reschop Carré. Zwischen zehn und 15 Uhr können Kinder und Jugendliche ihren grünen Daumen testen und Blumenzwiebeln eintopfen, die mit nach Hause genommen werden können.

Außerdem ist das Jugendamt mit einem Infotisch vertreten, an denen sich auch Eltern informieren können. Nach dem Motto „Dein Aufwachsen liegt uns am Herzen“ können Gespräche vor Ort geführt und hilfreiche Kontakte vermittelt werden.

Eine weitere Aktion hat sich die Abteilung Jugendförderung und Jugendkultur des Stadt überlegt. Mit einem eingerichteten Ruhebereich für Kinder und Eltern soll ein kleiner Rückzugsort für Groß und Klein geschaffen werden.

Auch der Kinderschutzbund OV Hattingen/Sprockhövel e.V. wird ebenfalls am Info-Stand vertreten sein und möchte interessierte Kinder und Jugendliche mit einer spielerischen Überraschung begeistern.

Am Infostand gelten die coronabedingten Abstands- und Hygieneregelungen.

%d Bloggern gefällt das: