STADTRADELN: HALBZEIT UND ANKUNFT DES STAFFELSTABES IN SPROCKHÖVEL

Susanne Wegemann und Sabine Noll bei der Staffelstabübergabe (Foto: Höffken)

Sprockhövel – Seit dem 1. Mai 2023 radelt die Stadt Sprockhövel für 21 Tage beim diesjährigen Stadtradeln mit. Noch bis einschließlich Sonntag, den 21. Mai 2023, sind Sprockhöveler Bürgerinnen und Bürger sowie Kommunalpolitikerinnen und -politiker aufgerufen, ihre Wege möglichst klimafreundlich mit dem Fahrrad zurückzulegen und dabei Kilometer für ihre Teams, die Kommune und die Förderung des Radverkehrs zu sammeln.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE

Bereits jetzt konnten hervorragende Ergebnisse erzielt werden: Bei aktuell 283 aktiv Radelnden, die auf 25 Teams verteilt sind, wurden schon jetzt über 37.000 Kilometer zurückgelegt – fast einmal um die Welt!

Auch die Verwaltung radelt: In Tagesetappen und bis zum 16. Mai führt die STADTRADELN-Staffelfahrt einmal durch alle Städte des Ennepe-Ruhr-Kreises. Am Mittwoch, den 10. Mai 2023, trafen Susanne Wegemann (Leiterin der Pressestelle Hattingen), Sonja Degenhardt (Vorzimmer des Bürgermeisters in Hattingen) und David Hüsken (Radverkehrsbeauftragte des Ennepe-Ruhr-Kreises) in Sprockhövel ein, um Bürgermeisterin Sabine Noll (CDU) den Staffelstab – eine Fahrradpumpe mit den Stadtwappen aller Städte des Kreises –  am Rathaus Sprockhövel zu übergeben. 

Sonja Degenhardt, Susanne Wegemann, Sabine Noll, Susanne Görner, Raphael Heynen und David Hüsken (v.li.) (Fotos: Stadt Sprockhövel)

Als letzte Instanz der Staffelfahrt gilt es nun, den Staffelstab am 16. Mai zurück zum Startpunkt der Rundfahrt nach Schwelm zu bringen. Als Vertreter der Stadt Sprockhövel wird Mobilitätsmanager Raphael Heynen in Begleitung von David Hüsken den Staffelstab nach Schwelm bringen.

Anmeldungen zum Stadtradeln 2023 sind weiterhin möglich unter stadtradeln.de/sprockhoevel oder in der Stadtradeln-App. Bei Fragen zum Stadtradeln in Sprockhövel können sich Interessierte an Raphael Heynen (E-Mail: heynen@sprockhoevel.de) wenden.