SPROCKHÖVEL GLÄNZT: TAGE DES SPORTS – ANFANG JUNI

Ein Teil des Organisatoren-Teams der "Tage des Sports": Bärbel Stahlhut, René Strack, Stefanie Basner, Tim Eilers und Melanie Strehle (v.li.) (Foto: Höffken)

Sprockhövel – Der Förderverein Freibad Sprockhövel e.V., der StadtSportVerband Sprockhövel und die TSG 1881 Sprockhövel e.V. planen gemeinsam Anfang Juni „einen großen Tag des Sports“ in Sprockhövel. Vertreter der Presse wurden heute über erste Details informiert.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE

Die Tage des Sports sollen am Freitag, 02. Juni und am Samstag, 03. Juni 2023 auf dem gesamten Gelände Im Baumhof, auf dem dortigen Sportplatz und im Freibad durchgeführt werden. Dann soll Sport, Begegnung und gemeinsames Feiern im Mittelpunkt stehen.

Auf dem Sportplatz “KLEIN-ARENA” und auf dem gesamten Sportgelände im Baumhof finden die Tage des Sports statt. (Foto: Höffken)

Träger und Ausrichter der Veranstaltung sind

  • TSG 1881 Sprockhövel e.V. in Kooperation mit
  • Förderverein Freibad Sprockhövel e.V. und dem
  • StadtSportVerband Sprockhövel e.V..

Viele Sprockhövelerinnen und Sprockhöveler sind Mitglied in einem Sportverein. Wie die Bestandserhebung beim Landessportbund ausweist, ist der Organisationsgrad im Sportverein der Höchste im Ennepe-Ruhr-Kreis. Allein die TSG hat über 3.000 Mitglieder.


Zentrales Sport- und Mitmachfest

„Die Sportgruppen treffen sich in ihrem eigenen Kreis, aber sportliche Aktivitäten und Veranstaltungen über die eigenen Gruppen und den eigenen Verein hinaus finden nicht mehr statt. Eben so wenig wurden in den vergangenen Jahren Corona bedingt Sportveranstaltungen in größerem Rahmen organisiert“, sagen die Veranstalter.
Sprockhövel ist eine Sportstadt und dieses gilt es durch vielfältige Sportangebote, die zum Mitmachen einladen, zu zeigen. Verantwortliche aus den drei zuvor benannten Vereinen haben sich seit Oktober 2022 überlegt, ein zentrales Sport- und Mitmachfest für und in Sprockhövel zu planen und zu gestalten.
Das Fest soll bieten

  • Ein gemeinsames fröhliches Fest für Sprockhövel mit vielen sportlichen Angeboten zum Zuschauen und Mitmachen für kleine und große Menschen, für junge Menschen und Menschen in der zweiten Lebenshälfte
  • Einen Treffpunkt mit Begegnungen und sozialen Kontakten mit, nach und am Rande des Sports
  • Eine Darstellung des Sports mit seinen vielfältigen Angeboten in Sprockhövel – wir sind „Sporthövel“
  • Gemeinsames Treffen und Feiern während der Tagesveranstaltungen und zum Tagesausklang am Freitag- und am Samstagabend.

Nach dem aktuellen Planungsstand werden die Getränkestände von der TSG 1881 Sprockhövel betrieben und der Freibadförderverein wird einen Cocktail-Stand anbieten. Die Veranstalter würden sich über weitere Sponsoren und aktive Mithelfende freuen, die diese beiden Tage des Sports unterstützen.

Start am Freitag

Am Freitag, 02. Juni, beginnt das Fest nachmittags gegen 17:30 Uhr auf dem Sportplatz “Klein-Arena” Im Baumhof mit der „Biermeile“. Aber was ist eine Biermeile? Bei der Biermeile müssen vier Stadionrunden zu je 400 Metern gelaufen werden. Also insgesamt 1.600 Meter. Was die Sache allerdings deutlich erschwert: Vor jeder Runde muss eine Flasche Bier (0,3 Liter alkoholfreies oder nicht alkoholfreies Bier) getrunken werden. In Summe müssen die Teilnehmer also vier Flaschen Bier trinken.

Ein Wettbewerb als Handtaschenweitwurf verspricht eine Spaßaktion zu werden, bevor der Abend dann mit einer Party im TSG Sportlertreff endet.

Das Freibadgelände in Sprockhövel (Foto: Höffken)

Stadtmeisterschaften am Samstag und weitere Angebote

Am Samstag, 03. Juni 2023 finden ab 10 Uhr im Freibad unter anderem die Stadtmeisterschaften im Schwimmen statt, während auf dem Sportplatz Kinder-Fußballturniere und F-Junioren und Mini-Kickern ausgetragen werden. Parallel starten auf dem angrenzenden Kleinspielfeld Bürger-Laufwettbewerbe für Jung und Alt.

Am Nachmittag laden attraktive „Mitmach-Stationen“ der Sprockhöveler Vereinsgruppen zur sportlichen Betätigung ein. Ob Powerstation oder Mountainbiken: „Ausprobieren lohnt sich“, sagen die Veranstalter. Auf der Bühne finden nachmittags Tanzvorführungen der Kindertanzgruppen der TSG Sprockhövel statt.

Außerdem warten ein kreativer Mitmach-Zirkus, Trampolin-Springen und weitere Attraktionen auf die Besucher.

Live-Musik auf der Bühne mit “Powerstation Coverrock”

Den Abschluss des Abends bildet ab 19:30 Uhr ein großes Live-Konzert mit der bekannten und beliebten Band “Powerstation Coverrock”. Diese spielt unvergessliche Hits aus Pop und Rock. Hierzu beginnt in Kürze der Kartenvorverkauf (7,00 Euro im Vorverkauf und 10,00 Euro an der Abendkasse). Die Vorverkaufsstellen werden in Kürze bekannt gegeben.

Mit großer Vorfreude auf die Premiere der „Tage des Sports“ resümiert Bärbel Stahlhut: “Wir wollen ein gemeinsames fröhliches Fest für Sprockhövel veranstalten. Mit vielen sozialen Kontakten bei, nach und am Rande des Sports”.

Umliegende Parkplätze benutzen

Besucher dieser “Tage des Sports”, die mit dem PKW anreisen, werden gebeten, umliegende Parkplätze zu nutzen, da die Parkplatzfläche Im Baumhof an diesen beiden Tagen zum Parken nicht zur Verfügung steht.

Für einen Securitydienst wird genauso gesorgt wie auch für Erste-Hilfe-Kräfte eines Rettungsdienstes. Und wenn dann noch alle beantragten Genehmigungen der Stadtverwaltung vorliegen und das Wetter mitspielt, dürfen sich alle auf schöne “Tage des Sports” freuen.

Weitere Informationen zu diesem großen Event sind in Kürze der Homepage der TSG zu entnehmen.