SCHNELLE HILFE NACH UNFALL – VIER VERLETZTE, DAVON ZWEI KINDER

Zahlreiche Rettungskräfte wurden zur Unfallstelle nach Herzkamp alarmiert. (Foto: Höffken)

Sprockhövel – Am Dienstagmorgen (9. August 2022) ereignete sich gegen 07:45 Uhr in Herzkamp ein Verkehrsunfall, bei dem zwei Kinder und zwei Erwachsene verletzt wurden.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE

Im Kreuzungsbereich Elfringhauser Straße/ Elberfelder Straße waren zwei PKW zusammengestoßen. Auch bei diesem Unfall zeigte sich, dass die Rettungskette und der Einsatz aller erforderlichen Einsatzkräfte, hier städteübergreifend zwischen Hattingen und Sprockhövel, funktioniert.

Der Unfall ereignete sich im Kreuzungsbereich in Herzkamp. (Foto: Höffken)

Während das Notarzteinsatzfahrzeug mit dem Notarzt vom EVK aus Hattingen ausrückte, wurden zwei Rettungswagen von der Rettungswache in Bredenscheid und Am Hoppe nach Herzkamp alarmiert und trafen wenige Minuten später ein. An der Unfallstelle wurden dann zwei Erwachsene und zwei Kinder von Notarzt und Notfallsanitätern:innen erstversorgt. Nach der Erstversorgung erfolgte dann der Transport der Verletzten in umliegende Krankenhäuser.

Nach dem Unfall war die Elberfelder Straße zeitweise gesperrt. (Foto: Höffken)

Die Kräfte des Löschzuges Gennebreck unter der Leitung von Stadtbrandinspektor Reinhard Spennemann hatten es nicht weit, denn die Einsatzstelle war nur wenige Meter vom Feuerwehrhaus entfernt. Der Brandschutz wurde sichergestellt, die Batterien der Unfall-PKW abgeklemmt, auslaufende Betriebsmittel abgestreut. Unterstützend kamen dazu die ehrenamtlichen Feuerwehrkräfte des Löschzuges Elfringhausen der Feuerwehr Hattingen, die sich, sofern sich Einsätze in diesem Gebiet ereignen, gegenseitig immer unterstützen.

Die Polizei war mit mehreren Einsatzfahrzeugen in Herzkamp und begann mit der Unfallaufnahme, nachdem vorher die Verkehrslenkung eingerichtet war. Während des Unfalles war die Elberfelder Straße gesperrt. Die Autofahrer mussten Umwege fahren.

Statistik: Im Jahr 2021 ereigneten sich in Sprockhövel 640 Verkehrsunfälle, bei denen 84 Personen verletzt wurden.

%d Bloggern gefällt das: