NOSTALGISCHER WEIHNACHTSMARKT AUF DEM KIRCHPLATZ

Das Hattinger Trio, Alfred Schulte-Stadte, Dirk Glaser und Georg Hartmann eröffnen den Weihnachtsmarkt, (Foto: RuhrkanalNEWS)

Das Hattinger Trio, Alfred Schulte-Stadte, Dirk Glaser und Georg Hartmann eröffnen den Weihnachtsmarkt, (Foto: RuhrkanalNEWS)

Hattingen– Auch wenn die Temperaturen gerade wieder in Richtung zweistellig steigen, seit heute ist wieder nostalgischer Weihnachtsmarkt in Hattingen. Egal ob Glühwein oder Bratwurst, ein Besuch gehört für viele Hattinger und Gäste aus den Nachbarstädten einfach zur Vorbereitung aufs Weihnachtsfest dazu. Doch die Eröffnung war deutlich weniger besucht, als in den vergangenen Jahren. Dabei hatte es rechtzeitig vor dem schon fast traditionellen Einschalten der Festbeleuchtung durch Bürgermeister Dirk Glaser, Organisator Alfred Schulte-Stade und Stadtmarketingchef Georg Hartmann, der vorher seine Mitarbeiterin Sandra Glomb lobte, die den Markt maßgeblich mit organisierte, aber nicht aufs Podium durfte, aufgehört zu regnen und es wurde angenehm warm.

Weihnachtsmarktposaune (Foto: RuhrkanalNEWS)

Weihnachtsmarktposaune (Foto: RuhrkanalNEWS)

Was ist neu?

Die Weihnachtsbäckerei ist wieder da, jetzt allerdings nicht mehr im Rathaus, sondern auf dem Kirchplatz. Im Gegensatz zu früher auch nicht mehr ganztägig, sondern zweimal am Tag. „Wir bauten für Adveniat extra eine eigene Hütte“, erklärte Initiator Alfred Schulte-Stade, der dafür sorgte, dass die beliebte Bäckerei für Kinder wieder stattfinden kann, und fügt hinzu „jetzt ist die Weihnachtsbäckerei endlich da, wo sie eigentlich hingehört – auf dem Weihnachtsmarkt“.

Das Musikkoprps der Bogestra spielte, wie in den vergangenen Jahren, Weihnachtslieder (Foto: RuhrkanalNEWS)

Die Big-Band der BOGESTRA spielte, wie in den vergangenen Jahren, Weihnachtslieder (Foto: RuhrkanalNEWS)

Und auch wenn bei der Eröffnung die Temperaturen eher Richtung Bier als Richtung Glühwein tendieren: Als die Weihnachtsbeleuchtung angeht, ist es schnuckelig wie immer. Doch nicht nur die idyllische und anheimelnde Atmosphäre macht den Weihnachtsmarkt auf dem Kirchplatz und der gesamten Altstadt zu einem besonderen Erlebnis, sondern auch das abwechslungsreiche Bühnenprogramm. Vom 21. November bis zum 22. Dezember sorgt ein umfangreiches Programm der Hattinger Chöre und Musikgruppen für eine vorweihnachtliche Stimmung auf dem Kirchplatz. Am Alten Rathaus lässt Frau Holle jeden Abend für die Kinder wieder die Goldtaler regnen. Viele bekannte Advents- und Weihnachtslieder verleiten zum Mitsummen. Lesungen bekannter Weihnachtsgedichte und Weihnachtsgeschichten öffnen die Herzen und bereiten uns auf ein besinnliches Weihnachtsfest vor.

Lesen sie dazu auch unseren Vorbericht: Weihnachten kann kommen.

Spezielle Hütten auf dem Weihnachtsmarkt

Die Öko-Weihnachtsmarkthütte ist genauso wieder vertreten wie im letzten Jahr und auch die, die ihren Verein präsentieren möchten haben ihren festen Platz auf dem Markt gefunden, denn auch in diesem Jahr stellt Alfred Schulte-Stade den Hattinger Vereinen eine Weihnachtshütte zur Verfügung. Dort präsentieren sich verschiedenste Institutionen mit ihrem reichhaltigen Angebot, mit Kunstwerken und Weihnachtsplätzchen.

Anmerkung der Redaktion: Weitere Weihnachtsfilme demnächst hier und auf unserem Adventsfilmkalender.

Hier ist das Kirchplatz- Programm 2016:

Mo. 21.11. 17.00 Uhr Eröffnungskonzert Musikkorps der BOGESTRA
Di. 22.11. 17.30 Uhr …ich geh mit
meiner Laterne…
Kath. Kita Heilig Geist,
Hatt.-Winz-Baak
Mi. 23.11. 17.30 Uhr Weihnachtsedition „freitags anders –
die Notenspieler“
Do. 24.11. 16.00 Uhr Advents- und
Weihnachtslieder
Städt. Kita Oberwinzerfeld
Hatt.-Winz-Baak
Fr. 25.11. 18.00 Uhr Alle Jahre wieder Gemischter Chor MundWerk EN
Sa. 26.11. 18.30 Uhr Weihnachtsklänge Hattinger Bläserensemble
So. 27.11. 14.00 Uhr Vorweihnachtliche Musik Musikkorps der BOGESTRA
Mo. 28.11. 17.30 Uhr Oh, du fröhliche… Städt. Kita Habichtstraße,
Hattingen-Bredenscheid
Di. 29.11. 17.30 Uhr Lieder zur Winterzeit Städt. Kita Nordstraße,
Hattingen-Mitte
Mi. 30.11. 16.30 Uhr Weihnachtszauber Städt. Familienzentrum Lehmkuhle,
Hattingen-Holthausen
Do. 01.12. 17.00 Uhr Winterzauber Hattinger Sängervereinigung,
Männerchöre & RWE-Chor
Fr. 02.12. 17.20 Uhr Leise rieselt der
Schnee
Music Factory Hattingen
Sa. 03.12. 15.45 Uhr Advents- und
Weihnachtsmusik
Bläserkreis Hattingen-Niederwenigern
So. 04.12. 18.30 Uhr Winterfreuden Rumen ASENOV, Duisburg
Mo. 05.12. 17.40 Uhr Der Nikolaus steht vor der Tür Städt. Kath. Grundschule St. Franziskus, Hattingen-Mitte
Di. 06.12. 18.30 Uhr Leise klingen
frohe Lieder
MGV Liederfreunde Hattingen-Welper
Mi. 07.12. 15.00 Uhr Oh Tannenbaum Ev. Kita Kindernest,
Hattingen-Südstadt
Do. 08.12. 18.00 Uhr Fröhlich klingen unsere Lieder Damenchor Hattingen-Welper
Fr. 09.12. 18.00 Uhr Christmas Melody Jazz-Chor Voice-M@il-EN
Sa. 10.12. 16.00 Uhr Musikalischer Advent Musikkorps der BOGESTRA
So. 11.12. 14.00 Uhr Weihnachten ist nicht mehr fern Musikkorps der BOGESTRA
Mo. 12.12. 18.00 Uhr Musikalischer
Adventskalender
Chor 98.1 evgl. Kirchengemeinde
Hattingen-Bredenscheid-Stüter
Di. 13.12. 16.00 Uhr Wir freuen uns auf
Weihnachten
Ev. KiTa St. Georg,
Hattingen-Mitte
Mi. 14.12. 16.30 Uhr Weihnachten Weltweit Kath. Familienzentrum St.
Christophorus, Hattingen-Mitte
18.30 Uhr Jagdsignale & Jagdmärsche Jagdhorn-Bläserkorp
Isenberg Hattingen
Do. 15.12. 16.00 Uhr Lichtertanz Städt. GGS Oberwinzerfeld,
Hatt.-Winz-Baak
Fr. 16.12. 18.00 Uhr Weihnachtsmelodien Chorgemeinschaft Deilbachtal,
Velbert
Sa. 17.12. 18.00 Uhr Weihnachtsstimmung Ladies Factory Hattingen
So. 18.12 18.00 Uhr Frohe Weihnacht Hattinger Adventsbläser
Mo. 19.12. 16.00 Uhr Weihnachtszauber Städt. GGS Oberwinzerfeld,
Hatt.-Winz-Baak
Di. 20.12. 18.30 Uhr Weihnachtsmarktmelodien Rumen ASENOV, Duisburg
Mi. 21.12. 18.30 Uhr …und überall ist Weihnachten Jagdhornbläserkorp Isenberg
Hattingen
Do. 22.12 18.00 Uhr Russische Weihnacht Trompetenduo aus Weißrussland

Programmänderungen vorbehalten

Web Design BangladeshBangladesh Online Market