MÜLLSAMMLER FINDEN EINDEUTIG ZU VIEL – AKTION WIRD FORTGESETZT

Zu viel Müll musste gesammelt werden (Foto: Veranstalter)
Pause vom Müllsammeln (Foto: Veranstalter)

Hattingen-Holthausen- In der diesjährigen Aktion “Sauberes Holthausen” am 8. April 2022 und am 9. April 2022 sammelten Holthauser Bürger:innen ein, was natürlich nicht in die Landschaft, sondern in die Tonne gehört. Die jungen und älteren Müllsammler:innen konnten neben den klassischen “Wert- und Reststoffen” Autoreifen und ein Fitnessrad ausfindig machen. Michael Kreutz staunte nicht schlecht, wie viel er mit seinem Wagen zum Heinz-Wittpothplatz abtransportieren musste.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE

Die wiederum vom SPD-Ortsverein Holthausen organisierte Aktion wurde in den Tagen davor im Rahmen durch weitere Aufräumaktionen von Kindern, Jugendlichen und Eltern der GGS Holthausen und der Kita St. Peter und Paul unterstützt. Rund um den Sportplatz werden die Vereine diese gute Sache am 23./24. April 2022 fortsetzen.