MEDITIEREN UNTER DEM STERNENHIMMEL

Die St. Georgs-Kirche in der Hattinger Altstadt (Foto: Strohdiek)

Hattingen- Am kommenden Donnerstag (10. Dezember 2020) lädt St. Georg ein zum adventlichen Pilgergang bei Orgelklang. Bei Kerzenschein unter den goldenen Sternen des Kirchenhimmels pilgern: Die Teilnehmenden erhalten eine Laterne und begeben sich auf einen Pilgergang in der nächtlichen Kirche. Der meditative Gang über die Kirchenempore greift Wörter aus dem goldenen Fries des Kirchenhimmels auf und nimmt Bezug auf die farbigen Fenster.

Spirituelle Impulse und meditative Musik von der Orgel laden zum Innehalten und Nachdenken ein. Die 40minütige Meditation geht auf die jahrtausendealte Tradition der Orientierung an den Sternen des Himmels zurück.

Ein strenges Hygienekonzept sorgt für Einhaltung aller Infektionsschutzstandards. Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes für die Dauer der Veranstaltung ist vorgeschrieben. Die Teilnehmer_innenzahl für die nicht barierrefreie Veranstaltung ist begrenzt. Ameldung: (0 23 24) 2 25 24 oder per Mail. Die Leitung hat Pfarrer Dr. Udo G. Polenske. Die historische Roetzelorgel spielt María Cristina Witte. Beginn ist um 19 Uhr.

%d Bloggern gefällt das: