MAIBAUM-SCHMAUS, FROSCHTEICH-PARTY UND TRÖDELMARKT

Maibaumschmaus - Der Maibaum steht und der große Schutzschirm ist aufgespannt. (Foto: Höffken)

Hattingen/Sprockhövel – Das kommende Wochenende (25. Mai bis 26. Mai 2024) bietet viele Angebote für die ganze Familie.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE

Maibaumschmaus im Spritzenhaus – Tag der offenen Tür

Der Maibaum steht und der riesengroße Schutzschirm ist aufgebaut. Daher an alle großen und kleinen Feuerwehr-Fans: Die Freiwillige Feuerwehr Hattingen – Löschzug Elfringhausen – lädt am Samstag, 25. Mai und Sonntag, 26. Mai 2024 zum Tag der offenen Tür ein. Es hat Tradition, dieses Fest im Hügelland zu besuchen, Freunde und Bekannte zu treffen und gleichzeitig mit dem Erlös die Arbeit der ehrenamtlichen Frauen und Männer des Löschzuges zu unterstützen.

Starke Resonanz gab es in den Vorjahren beim Maibaumschmaus im Spritzenhaus. (Foto: Höffken)

Los geht es am Samstag um 19 Uhr mit einem Maibaumschmaus am Feuerwehrgerätehaus, Felderbachstraße 59. Wie in den Vorjahren geht dieser Maibaumschmaus dann in eine begehrte Party über. Die Veranstalter hoffen, dass auch in diesem Jahr wie in den Vorjahren „Ganz Elfringhausen“ auf den Beinen sein wird.

Am Sonntag, den 26. Mai 2024 wird es ab 10:30 Uhr sowohl Kinderunterhaltung als auch eine Fahrzeugvorstellung geben.

Froschteichparty -(Foto: Wildnisschule)

Froschteichparty am Zippe

Am morgigen Samstag (25. Mai 2024) gibt es in der Wildnisschule Ruhrgebiet, Am Zippe 50 in Hattingen-Bredenscheid, ein großes Familien-Event.

Die Wildnisschule bietet an diesem Tag der ganzen Familie ein tolles Programm. Spannende Exkursionen in herrlicher Natur, Amphibienbeobachtung, Becherlupensafari, Kräuterwanderung, Schlangensafari, Schatzsuche, Teichentdeckungen, Forscherstation und vieles mehr erwartet die kleinen und großen Besucher. Und das alles mit dem großen Gequake der Teich- und Wasserfrösche – Natur pur.

Einlass ist ab 10 Uhr, das Programm endet gegen 16 Uhr. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, die Ehrenamtlichen der Wildnisschule bitten die Besucherinnen und Besucher jedoch, einen Tag vor Beginn der Veranstaltung auf ihrer Homepage nachzusehen, ob das Wetter mitspielt und die Veranstaltung stattfinden kann.

Trödelmarkt in Haßlinghausen – Flüchtlingshilfe auch dabei

In Haßlinghausen findet wieder am Sonntag, 26. Mai 2024, auf der Mittelstraße der große Trödelmarkt statt.

Auch bei diesem Trödelmarkt in Haßlinghausen ist die Flüchtlingshilfe wieder dabei – wegen verschärfter Hygienevorschriften jedoch ohne Speisen und Getränke. Der Stand befindet sich am gewohnten Platz an der Mittelstraße 30 (Ecke Poststraße).

Dort gibt es wie immer eine bunte Auswahl an Trödel und Produkten aus den verschiedenen Kreativgruppen der Flüchtlingshilfe. Auf das beliebte Angebot von Waffeln, Kuchen, Kaffee und Softdrinks mussten die Ehrenamtlichen schweren Herzens verzichten. Koordinatorin Miriam Venn: „Die Hygieneregeln und die Vorschriften zur Kennzeichnung allergener Inhaltsstoffe haben ein solches Ausmaß angenommen, dass wir nicht mehr in der Lage sind, sie mit vertretbarem Aufwand zu erfüllen. Leider fällt so auch eine wichtige Finanzierungsquelle für unsere Integrationsarbeit weg.“

Der Erlös des Standes wird für die Aufgaben der Flüchtlingshilfe verwendet. Zur Arbeit der Initiative und zur Unterstützung durch den Förderverein gibt es schriftliche Infos. Natürlich besteht auch die Möglichkeit zum Gespräch mit aktiven Ehrenamtlichen, Geflüchteten wie Einheimischen.