LASCHET FORDERT SCHNELLEN LOCKDOWN

Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) während der Pressekonferenz (Screenshot: RuhrkanalNEWS)

Nordrhein-Westfalen- Ab Montag (14. Dezember 2020) sollen in Nordrhein-Westfalen die Kinder ab Klasse acht online Unterrichtet werden. Jüngere Kinder können weiter zur Schule gehen, ob sie geschickt werden, dürfen die Eltern selbst entscheiden. Außerdem werden die Weihnachtsferien um zwei Tage bis zum 10. Januar verlängert. Das verkündete Ministerpräsident Armin Laschet bei einer gemeinsamen Pressekonferenz mit FDP-Familienminister Jochim Stamp. Schulministerin Gebauer (FDP) hat noch vor wenigen Tagen den Präsenzunterricht verteidigt. Darauf angesprochen Erklärte Stamp, dass seine Parteifreundin die Schulpflicht gewahrt sehen will und das sei auch im Distanzunterricht der Fall. Kita sollen geöffnet bleiben, allerdings appellierte der Familienminister an die Eltern ihre Kinder zuhause zu betreuen.

Laschet plädiert dafür, dass die Ministerpräsidenten noch am Wochenende gemeinsam entscheiden, dass auch die meisten Geschäfte möglichst schnell geschlossen bleiben. Nur Läden die dem täglichen Bedarf dienen, sollen demnach öffnen dürfen. Gleichzeitig sollen Maßnahmen ergriffen werden, um Hamsterkäufe zu verhindern.

Die Kontaktbeschränkungen werden über Weihnachten und Silvester nicht gelockert. So sollen Silvesterfeiern im großen Rahmen verhindert werden. Was die Lockerungen für die Gottesdienste über Weihnachten bedeuten wollte Ministerpräsident Armin Laschet noch nicht sagen. Man befinde sich im Gespräch mit den Religionsgemeinschaften. Allerdings gebe es Signale aus den Kirchen, die Gestaltung der Weihnachtsgottesdienste überdenken zu wollen. Laschet erinnerte daran, dass die Kirchen auch bei den Ostergottesdiensten verantwortungsvoll mit der Corona-Situation umgegangen seien. Der Ministerpräsident geht davon aus, dass das auch Weihnachten der Fall sein wird.

Der Stream der Pressekonferenz mit Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) und Jochaim Stamp (FDP), die Pressekonferenz beginnt bei ca. 12:30
%d Bloggern gefällt das: