KREIS FÖRDERT VERANSTALTUNGEN IN SCHWELM, WITTEN UND GEVELSBERG

Kulturrucksack (Foto aus 2014: EN-Kreis)

Ennepe-Ruhr-Kreis- Der Ennepe-Ruhr-Kreis unterstützt vielfältige Kulturveranstaltungen im Kreisgebiet. Im Juli locken mit diesen Geldern geförderte Veranstaltungen nach Schwelm und Witten. Zudem im Angebot: Eine Radtour von Gevelsberg nach Witten. Interessierte sind herzlich zum Dabeisein eingeladen.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE

Am Samstag, 8. Juli 2023, und Sonntag, 9. Juli 2023, finden in der Spinnerei Schwelm zwei Workshops zum Thema „Teile deine textilen Erinnerungen“ statt. Jeweils zwischen 12 und 17 Uhr denken die Teilnehmer über die Erinnerungskraft von Textilien nach, unterstützt werden sie dabei von den Künstlerinnen Kirsten Rönfeldt, Dagmar Melz und Klaudia Anosike sowie dem Künstler Philipp Czychon.

Workshopidee

Kleidung ist ein wesentlicher Bestandteil unserer Kultur, bereits wenige Momente nach der Geburt wird jeder in seine erste Kleidung gehüllt. Folglich sind für jeden mit Textilien Erinnerungen oder gar prägende Momente verbunden. Das Angebot ist Teil des Kunstprojekts Das Netz – textile Erinnerungen, im Internet. unter https://textile-erinnerungen.de/

Ebenfalls in Schwelm werden am Dienstag, 18. Juli 2023, Kulturbegeisterte in „Das offene Wohnzimmer – Kunst im öffentlichen Raum“ eingeladen. Ab 18 Uhr wird Kleinkunst in der Fußgängerzone Schwelms live und umsonst präsentiert. Wer möchte, kann selbst auf der Bühne des Netzwerks der guten Taten Schwelm e. V. aktiv werden. Die Open-Air Veranstaltung ist Teil der Reihe „Elfriede Voss – Künstlerin Erfinden“.

Musik aus den Bereichen Off-Pop, Experimental-Pop oder Folktronica können Besucher am Freitag, 21. und Samstag 22. Juli 2023, beim Flatmade Festival erleben. Auftakt auf dem Gelände der WerkStadt Witten ist an beiden Tagen um 17 Uhr. Vorab haben besonders Interessierte am 22. Juli 2023 ab 16.15 Uhr die Gelegenheit, in einem Workshop selbst in das Live Modular Handwerk hinein zu schnuppern. Weiteres Angebot für diesen Tag: In Kooperation mit dem Neuen Gevelsberger Kulturverein bietet die WerkStadt eine Radtour von Gevelsberg zum Veranstaltungsort in Witten an. Abfahrt ist um 13.30 Uhr. Bei Stopps auf der Route treten Singer-Songerwriter auf. Weitere Informationen und Tickets gibt es auf der Internetseite der WerkStadt.

Auch beim Wiesenviertelfest am Samstag, 22. Juli 2023, ist Witten Schauplatz. Das Fest bietet Kultur in unterschiedlichsten Facetten die Stadt Witten. Livemusik, Stände und Workshops sind zwischen 11 und 22 Uhr zwischen Wiesen-, Stein- und Hammerstraße sowie auf dem Humboldtplatz zu finden. Gastgeber der Aftershowparty ist die WerkStadt.

Kulturförderung des Ennepe-Ruhr-Kreises

Die Ziele der vom Kreistag beschlossenen Richtlinie liegen in der Förderung der kulturellen Bildung der Bürgerinnen und Bürger sowie der Stärkung des bürgerschaftlichen Engagements und der interkommunalen Zusammenarbeit im Ennepe-Ruhr-Kreis.

Die Richtlinien sowie das Antragsformular können auf der Internetseite der Kreisverwaltung im Bereich Kulturförderung unter Bildung & Integration heruntergeladen werden. Ansprechpartnerin für Rückfragen ist Wiebke Neuser, Tel.: 02336/4448 159.