KARNEVAL AM HUBSTEIGER – PFLEGESCHNITT MAL GUT – MAL ERFORDERLICH

Die städtischen Gärtner führen in diesen Tagen einen Pflegeschnitt an den Rotdornbäumen durch (Foto: Höffken)

Sprockhövel – Am heutigen Rosenmontag (28. Februar 2022) begannen die städtischen Gärtner mit Pflegeschnittarbeiten an den Rotdornbäumen auf der Hauptstraße in Niedersprockhövel.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE

Um die gleichmäßige Entwicklung der Bäume sicherzustellen, ist ab und zu ein Pflegeschnitt erforderlich. In diesem Jahr allerdings, so verrieten es die städtischen Gärtner RuhrkanalNEWS, kann es aufgrund des Rückschnittes zu etwas weniger Plütenpracht bei diesen Bäumen kommen.

Die Autofahrer hatten Verständnis für die kurzzeitig einspurige Verkehrsführung an der jeweiligen Rückschnittstelle. Schließlich haben alle Interesse daran, dass die Hauptstraße ein gepflegtes Erscheinungsbild bietet.

Andrea und Martina (v.re.) wollten am Rosenmontag nur in ein Cafe, wegen des Einmarsches in die Ukraine war beiden nicht zum Feiern zumute (Foto: Höffken)

„Wir wollen Brauchtum bewahren, gedenken auch heute der Menschen in der Ukraine, daher gehen wir nicht ausgelassen feiern, sondern nur ins Cafe“, sagten Andrea und Martina, als sich beide kostümiert vor den Hubsteiger der städtischen Gärtner stellten.

Könnte besser ausehen

Bietet in wenigen Tagen die Bepflanzug am Kreisverkehr auf der Wuppertaler Straße wieder durch zahlreiche Osterglocken ein frühlingshaftes Bild, erfordern die seit Wochen unschönen Beetstreifen neben der dortigen Tankstelle sowie auch die Mittelinseln an der South-Kirkby-Straße eine zügige Überarbeitung.

In Kürze wird der Kreisverkehr wieder in voller Blütenpracht stehen (Archivfoto: Höffken)

Auch unter Berücksichtigung aller Insekten und Kleintiere muss dieses aber nicht zu solch einem verwahrlosten Zustand führen. Bessere Beispiele sind in der Nachbarstadt Hattingen zu sehen.

Kein gepflegtes Bild vermitteln die Pflanzstreifen rund um den Kreisverkehr ( Foto: Höffken)

%d Bloggern gefällt das: