KAMMER WARNT VOR RECHNUNGEN VON „UNITED HOSTED DEUTSCHLAND“

Die Südwestfälische Industrie- und Handelskammer zu Hagen (Foto: Strohdiek)

Ennepe-Ruhr-Kreis- Die Südwestfälische Industrie- und Handelskammer zu Hagen (SIHK) weist darauf hin, dass aktuell E-Mails durch die »United Hosting Deutschland« mit einer Rechnung für eine Domainregistrierung 2021/2022 verschickt werden. Es handelt sich dabei um eine Täuschung und soll die Empfänger dazu verleiten, eine vermeintliche Rechnung zu begleichen. Die Masche von United Hosting Deutschland ist alt, funktioniert aber scheinbar immer noch sehr gut.

In vielen Fällen kommt es leider nach wie vor zu voreiligen Zahlungen, weil die angebliche Rechnung, die eigentlich ein Angebot ist, nicht genau geprüft wurde. In Rechnung gestellt wird scheinbar eine Domain-Registrierung. Doch die Domain-Registrierung ist frei erfunden, so wie auch der Rest der Rechnung von United Hosting Deutschland. Auffällig ist auch die angegebene IBAN, die mit dem Buchstaben „ES“ beginnt und auf eine in Spanien ansässige Bank hindeutet.

Die SIHK gibt betroffenen Unternehmen unter Telefon 02331/390-279 auch Hinweise zum weiteren Vorgehen, sollte die Falle doch einmal zugeschnappt haben.

Kommentar hinterlassen on "KAMMER WARNT VOR RECHNUNGEN VON „UNITED HOSTED DEUTSCHLAND“"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: