INFO-VERANSTALTUNG – UMGESTALTUNG MITTELSTRASSE

Das Rathaus Sprockhövel (Foto: Höffken)

Sprockhövel – Die Stadtverwaltung Sprockhövel hat eine Entwurfsplanung für die barrierefreie Umgestaltung der Gehwegbereiche vom Kreuzungsbereich Mittelstraße/Poststraße/Dorfstraße bis zur Ausfahrt des Raiffeisenmarktes sowie den dritten Trittsteinplatz vor dem Gebäude Mittelstraße Haus-Nr. 30 erarbeitet. Im vergangenen Jahr hatte die Stadtverwaltung dieses städtebauliche Leitkonzept der Öffentlichkeit vorgestellt.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE

Stellplatz-Situation wurde optimiert

Die aktuellen Planentwürfe für die Umgestaltung der Mittelstraße, in der die Anregungen aus der Beteiligung der Öffentlichkeit und der Träger öffentlicher Belange berücksichtigt wurden, werden nun im Rahmen eines Anhörungstermins vorgestellt. Im Anschluss an die mündliche Vorstellung der Planung haben interessierte Bürgerinnen und Bürger Gelegenheit, sich in einer allgemeinen Diskussion und in Einzelgesprächen zu den Planentwürfen zu äußern und diese mit Vertretern der Stadtverwaltung zu erörtern.

Unter anderem wurde die Stellplatzsituation optimiert, da der zuvor geplante Entfall von einigen Parkplätzen im Rahmen der Öffentlichkeitsbeteiligung häufig kritisiert wurde. Hier konnten durch eine optimierte Anordnung von Parkstreifen und Fahrradabstellanlagen ein Großteil der Stellplätze erhalten bleiben.

Die Grünflächen wurden gegenüber der bisherigen Planung zum Teil leicht vergrößert und auf der Südseite waren in der vorherigen Planung mehrere Neuanpflanzungen von Bäumen vorgesehen, die nach einer genauen Prüfung der Kanal- und Leitungsverläufe so nicht realisiert werden können. Alternativen können Sträucher oder höhere Stauden sein, die in die vorgesehenen Grünflächen gepflanzt werden.

Alle interessierten Bürger*innen sind herzlich eingeladen, sich über die Planung zu informieren und sich in den Prozess einzubringen.

Der Anhörungstermin findet am Montag, den 29. April 2024 um 19:00 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses der Stadt Sprockhövel, Rathausplatz 4 in 45549 Sprockhövel statt.

Die Ergebnisse der allgemeinen Diskussion und der einzelnen Erörterungsgespräche werden in einer Ergebnisniederschrift festgehalten. Die städtebauliche Entwurfsplanung liegt zusätzlich in der Zeit vom 30. April 2024 bis einschließlich 03. Mai 2024, während der Dienststunden von montags bis freitags im Rathaus der Stadt Sprockhövel, Rathausplatz 4, 45549 Sprockhövel, im 2. Obergeschoss, Sachgebiet IV.1.1 Planen und Umwelt im Flurbereich, öffentlich aus. Eine vorherige Besuchsanmeldung ist nicht erforderlich.

Während des oben genannten Zeitraums sind die Unterlagen des Weiteren auf der Homepage der Stadt Sprockhövel einsehbar.