HÜTTEN-SAFARI FÜR DIE GANZE FAMILIE

Die "Wilde Wiese" ist Thema der Hütten-Safari (Foto: LWL)

Hattingen- Es summt, brummt, krabbelt, flattert und hüpft auf dem Gelände im LWL-Industriemuseum Henrichshütte Hattingen. Schmetterlinge auf duftenden Blüten, Hummeln und Bienen bei der Nektarsuche, schillernde Käfer zwischen Wildkräutern und Gräsern, Heuschrecken auf dem Sprung – auf der wilden Wiese am ehemaligen Hüttenwerk gibt es viel zu entdecken. Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) lädt Sonntag (13. Juni 2021) von 11 bis 13 Uhr Erwachsene und Kinder dazu ein, das Wiesenvolk genauer zu betrachten und die Tiere unter die Lupe zu nehmen. Naturpädagogin Birgit Ehses hält Wissenswertes über ihre Lebensweise und die Wildpflanzen rund um den Hochofen bereit. Mit dem Bau von einfachen Insekten-Nisthilfen fördert die Gruppe den Bestand bedrohter Wildbienen.

Treffpunkt: Museumsfoyer, Kosten: 3 Euro plus Eintritt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Info: Tel. 02324 9247-140.

Kommentar hinterlassen on "HÜTTEN-SAFARI FÜR DIE GANZE FAMILIE"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: