HILFE UND UNTERSTÜTZUNG IM HOLSCHENTOR UND IM BÜRGERTREFF WELPER

Bürgerzentrum Holschentor (Foto: RuhrkanalNEWS)

Hattingen- Im Holschentor und im Bürgertreff Welper stehen ab sofort neue Anlaufstellen bereit, um Menschen in schwierigen Lebensphasen Unterstützung anzubieten. Die Beratungszeiten decken wichtige Themen wie hospizlichen und palliative Versorgung ab.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE

Die Bedeutung dieser Beratungsangebote kann nicht genug betont werden. In Zeiten, in denen die Lebensqualität im Mittelpunkt stehen sollte, ist eine fundierte Unterstützung für Betroffene und ihre Angehörigen von unschätzbarem Wert. Die Möglichkeit, hospizlichen und palliative Versorgung zu Versorgung zu verstehen und in Anspruch zu nehmen, verleiht nicht nur Trost, sondern ebnet auch Wege für eine würdevolle und einfühlsame Begleitung in schweren Zeiten.

Die Beratung geht jedoch noch einen Schritt weiter und bietet Hilfestellung für Menschen, die mit einer Krebserkrankung oder anderen neurologischen Erkrankungen konfrontiert sind. Der Fokus liegt nicht darauf, nur auf medizinische Aspekte einzugehen, sondern auch seelische und soziale Unterstützung anzubieten.

Folgende Termine

Holschentor im Büro des ambulanten Hospizdienstes Hattingen

am 05.02.2024, 04.03.2024, 06.05.2024 von 14.00 -16.00 Uhr

Bürgertreff Welper

am 08.02.2024, 14.03.2024, 11.04.2024, 09.05.2024 von 10.00 bis 12.00 Uhr

Beratungstermine zu Hause sind auch möglich. Kontakt per Telefon: Silvia Kaniut: 0174 9797029 und Andreas Fleer: 01515 7992881

Kommentar hinterlassen on "HILFE UND UNTERSTÜTZUNG IM HOLSCHENTOR UND IM BÜRGERTREFF WELPER"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.