FRAU HOLLE PACKT EIN

Demontierte Weihnachtsdeko am Alten Rathaus (Foto: Stadt Hattingen)

Hattingen-  Das letzte Türchen wurde längst geöffnet und die Kissen sind ausgeschüttelt. Heute (11. Januar) wurde der Weihnachtszauber in der Altstadt eingepackt. 

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE

Am Untermarkt haben Mitarbeitende der Stadtbetriebe den Adventskalender von Frau Holle sorgsam vom Alten Rathaus demontiert und für das kommende Weihnachtsfest im Stadtarchiv verstaut. Mit dem Steiger ging es in die Altstadt und innerhalb von zwei Stunden wurde das Rathaus Türchen für Türchen von der bunten Dekoration befreit.

Stadtbetriebe verstauen Adventskalender vom Alten Rathaus

Ein Schnelldurchlauf, wenn man bedenkt, dass das Anbringen einen ganzen Tag in Anspruch nimmt. „Die Türchen werden natürlich extrem gut gesichert, damit sie auch bei Wind und Wetter hängen bleiben“, erklärt Christoph Herzmann, Mitarbeiter bei den Stadtbetrieben. Im Stadtarchiv gesellen sich Holztüren nun für die nächsten 11 Monate zu einem weiteren „Set“. Für eine abwechslungsreiche Weihnachtsdekoration ist somit gesorgt.