FEUER IM RESCHOP CARRÉ

Einsatz im Reschop Carré (Foto: RuhrkanalNEWS)
Evakuierte Angestellte und Besucher am Reschop Carré (Foto: RuhrkanalNEWS)

Evakuierte Angestellte und Besucher am Reschop Carré (Foto: RuhrkanalNEWS)

Hattingen – Zu einem Brand im Reschop Carré wurde heute die Hattinger Feuerwehr gegen 15.55 Uhr gerufen. Ausgelöst hatte die Brandmeldeanlage in einem, in der oberen Etage ansässigem Nagelstudio. Bei Eintreffen der Feuerwehr machte der Centermanager Jörg Waldrich auf den Brandherd aufmerksam und kümmerte sich gemeinsam mit der Feuerwehr um die Evakuierung des gesamten Einkaufkomplexes. Die Angestellten des Nagelstudios hatten bereits erfolgreich mit einem Pulverlöscher den Brandherd bekämpft. Der anschließend unter Pressluftatmer vorgenommene Löschangriff der Feuerwehr mittels C-Rohr begrenzte den Schaden auf die Küche und das angrenzende Studio des Ladenlokals.

Hattinger Feuerwehr im Einsatz (Foto: RuhrkanalNEWS)

Nach 90 Minuten war alles vorbei (Foto: RuhrkanalNEWS)

Die Feuerwehr Hattingen war mit 22 Einsatzkräften, einschließlich des Rettungs- und Kommandodienstes vor Ort. Verletzte Personen sind nicht zu beklagen da alle Personen rechtzeitig das Gebäude über die Rettungswege und dem Hauptausgang sicher verlassen konnten. Rund um das Shopping-Center kam es zu leichten Verkehrsbehinderungen.

Nach ca. 1 1/2 Stunden war der Einsatz vor Ort beendet und das Reschop-Carré wieder frei gegeben.

%d Bloggern gefällt das: