ERFOLGREICHE CAMBRIDGE PRÜFUNG AN DER REALSCHULE GRÜNSTRASSE

Obere Reihe von Links aus: Corvin Gabriel, Max Schäfer, Manuel Bolte, Lennert Schürstedt, Frau Silz und Sarah Nowotny. Untere Reihe von Links aus: Anna-Lena Noske, Paul Bormann, Lisa-Marie Börner, Laura Scheer und Jonah Leitloff. Nicht im Bild sind: Kübra Tek und Toci Kizeto (Foto: Realschule Grünstraße)

Hattingen- Voller Stolz konnte die Konrektorin der Realschule Grünstraße, Frau Silz, Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufe 10 die Zertifikate zur bestandenen Cambridge Prüfung PET überreichen.

Mit großem Engagement hatten die Kandidaten zuvor den Vorbereitungskurs im ersten Halbjahr der Klasse 10 an der Realschule besucht, um anschließend die Prüfung am Englischen Institut in Köln zu absolvieren. Wie sich nun zeigte, taten sie dies mit besonderem Erfolg: alle Kandidaten haben diese international anerkannte Prüfung bestanden, einige sogar mit herausragenden Ergebnissen. Wie Frau Silz bei der feierlichen Übergabe betonte, stellt ein solches zusätzliches Sprachzertifikat nicht nur einen deutlichen Vorteil bei Bewerbungen dar, sondern es bereitet auch auf die immer wichtiger werdende Berufstätigkeit in einem internationalen Team vor, ein Weg den sicherlich viele Schülerinnen und Schüler aus der bilingualen Klasse beschreiten werden.

Seit dem Jahr 2002 bietet die Realschule Grünstraße ihren Schülerinnen und Schülern die Teilnahme an den Cambridge Prüfungen in den Jahrgangsstufen 6, 7 und 10 auf unterschiedlichen Niveaustufen an und war damit die erste Realschule in NRW mit diesem Angebot. Dieses zusätzliche Sprachangebot erfreut sich weiterhin wachsender Beliebtheit bei den Schülerinnen und Schülern der verschiedenen Jahrgangsstufen und die Vorbereitungskurse werden auch zur intensiveren Vorbereitung auf die Abschlussprüfung Klasse 10 genutzt.

Web Design BangladeshBangladesh Online Market