DIE REDEN DER FRAKTIONSVORSITZENDEN

Vor der letzten Ratssitzung des Jahres 2018 (Foto: RuhrkanalNEWS)

Hattingen– Wie üblich nutzen die Fraktionsvorsitzenden der Hattinger Ratsparteien die letzte Stadtverordnetenversammlung des Jahres, um die Themen in den Fokus zu rücken, die sie in der Stadt für besonders wichtig halten. Bei einigen Themen sind sich die Parteien einig, wenn es um Digitalisierung geht, erkennen die Stadtverordneten einhellig, dass hier Nachholbedarf besteht. Nur der vorgeschlagene Weg um dieses Defizit zu beheben, ist unterschiedlich. Andere Themen sind umstritten. Oft schon in der Beurteilung, ob es Vebressserungsbedarf gibt.

Welche Lösungsvorschläge die Fraktionen machen, können Sie in den Redemanuskripten nachlesen. Dabei ist jedoch zu beachten, dass alle Redner von ihrem Manuskript abwichen, teilweise sind die Manuskripte erkennbar nur Gedankenstützen. Insbesondere SPD-Mann Achim Paas redete in weiten Teilen frei. Der Hinweis „Es gilt das gesprochene Wort“ ist deshalb an diese Stelle besonders wichtig und berechtigt.

Haushaltsrede SPD Haushaltsrede 2018 Achim Paas

Haushaltsrede CDU Haushaltsrede 2018 Gerd Nörenberg

Haushaltsrede B90/Die Grünen Haushaltsrede 2018 Frank Staaken

Haushaltsrede Linke Piraten Haushaltsrede Gunnar Hartmann

Haushaltsrede Die Linken Haushaltsrede 2018 Friedhelm Knippel

Haushaltsrede FDP (folgt, sobald sie uns vorliegt)

Web Design BangladeshBangladesh Online Market