DER WEIHNACHTSMARKT IST ERÖFFNET

Hattingen- Mit dem symbolischen Klick auf den „Buzzer“ eröffnete Alfred Schulte-Stade gemeinsam mit Marketing-Chef Georg Hartmann, Pfarrer Dr. Udo Polenske und Bürgermeister Dirk Glaser den Nostalgischen Weihnachtsmarkt auf dem Kirchplatz. Auf Grund der verordneten Coronaschutzmaßnahmen fand dies ohne eine, wie sonst üblich, größere Eröffnungsfeier statt. Im Vorfeld hatte man schon um eine Menschenansammlung zu vermeiden, offiziell die Lichterketten eingeschaltet.

Kontrolle am Glühweinstand (Foto: RuhrkanalNEWS)

Bereits am frühen Nachmittag trafen sich Ordnungskräfte, Security und Verantwortliche der Stadt Hattingen zu einer Einsatzbesprechung in der St. Georgs-Kirche. Man strengt sich an, so hört man aus der Stadt, eine gewisse Sicherheit rund um den Weihnachtsmarkt auf dem Kirchplatz, sowie auch in den Straßen der Altstadt zu gewährleisten. So sind Kontrollen unabdinglich, die auch gleich nach der kurzen Eröffnungszeremonie umgesetzt wurden. Besucher*Innen zeigten Ihren Impfnachweis und bekamen direkt an Schulte-Stades Glühweinhütte, ihr gelbes Berechtigungsbändchen.

„Wir haben alles getan um diesen Weihnachtsmarkt so sicher wie nur möglich zu machen und haben jede Menge Kontrollen,“ so Bürgermeister Glaser. Er fügt weiter an: „Wir werden die Situation hier auf dem Weihnachtsmarkt täglich beobachten und halten die Situation im Auge um vorsichtig zu bleiben.“ Auch Pfarrer Udo Polenske freut sich das der Kirchplatz, anders als im letzten Jahr, wieder festlich geschmückt ist. Für Gute und Loyale Arbeit bedankt sich Alfred Schulte-Stade bei seinen Mitarbeitern und wünscht allen einen schönen und friedvollen Weihnachtsmarkt.

Der Hattinger Weihnachtsmarkt wurde eröffnet (Filmbeitrag: RuhrkanalNEWS)

Kommentar hinterlassen on "DER WEIHNACHTSMARKT IST ERÖFFNET"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: