COSPLAY-WORKSHOP IN DER STADTBIBLIOTHEK

Craftingspace-Workshops-Armschienen selbst gemacht (Foto: Privat)

Hattingen- Am Dienstag, 11. und Mittwoch, 12. Oktober 2022, von 10 bis 16 Uhr, findet in der Stadtbibliothek ein zweitägiger Workshop statt, bei dem junge Fans von 10 bis 14 Jahren spannende Einblicke in die Welt des Cosplay erhalten und eigene Kostümteile basteln können. Cosplay ist die Kunst, sich mithilfe von Kostümen, Perücken und Make-Up in seine Lieblingscharaktere aus Film, Comic oder Computerspielen zu verwandeln.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE

Die beiden leidenschaftlichen Cosplayerinnen Miriam Jurkait und Jacqueline Mückl haben 2018 ihre Firma Craftingspace gegründet. Sie geben Workshops zum Thema Cosplay und veranstalten CraftingDays, bei denen Kostümfans an ihren eigenen Projekten arbeiten können.

Spannende Einblicke und eigene Kostümteile basteln

Bei dem Workshop in der Stadtbibliothek lernen die Teilnehmenden zuerst alle wichtigen Grundlagen kennen, bevor es selber ans basteln geht.

Die Veranstaltung findet im Rahmen des Kulturrucksacks NRW statt und ist daher für die Teilnehmenden kostenlos. Die Plätze sind begrenzt. Anmeldungen sind möglich unter Tel.: (0 23 24) 204 3555 oder vor Ort in der Stadtbibliothek, Reschop Carré 1. Öffnungszeiten: Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag: 10 bis 16 Uhr, Samstag: 10 bis 14 Uhr.

%d Bloggern gefällt das: