ABFALL-INFO WIRD VERTEILT

Die Abfall-Info 2022 (Foto: Stadt Hattingen)

Hattingen- Ab sofort bis Mitte Dezember verteilen städtische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die neue Abfall-Info für das Jahr 2022 an alle Hattinger Haushalte. In den Außenbezirken erfolgt die Zustellung über die Deutsche Post. Die Abfall-Info enthält neben allgemeinen Informationen zu Abfallentsorgung auch die Abfuhr- und Sammeltermine für das Jahr 2022 sowie einen übersichtlichen Abfallkalender.

ANZEIGE

Neben der Abfallinfo in Papierform können Bürgerinnen und Bürger seit gut einem Jahr auch auf ein digitales Hilfsmittel rund um das Thema Müll zurückgreifen: Die Hattinger Abfall-App. Nutzerinnen und Nutzer können sich über die App beispielsweise an die nächsten Abfall-Termine erinnern lassen, sich zum nächsten Altglas oder Altpapier-Container hin navigieren lassen oder sich über das Abfall-ABC über die richtige Müllentsorgung informieren. Ebenfalls enthält die App Informationen zum Umweltmobil, zur nächsten Biotonnen-Reinigung oder bald auch wieder passend, zur Abholung des ausgedienten Tannenbaums durch die Müllabfuhr.

„Ein Vorteil der App ist, dass sie individuell genutzt werden kann. Beispielsweise können Erinnerungen für die nächste Tonnenleerung eingestellt werden, sodass der Nutzer rechtzeitig informiert wird. Auch Sperrmülltermine können seit einiger Zeit digital über die App vereinbart werden“, erklärt Cornelia Padtberg, Abfallberaterin der Stadt. Die App kann kostenlos über den App Store oder Google Play Store heruntergeladen werden. Die App kann beispielsweise über die Stichwörter „Abfall Hattingen“ gefunden werden.

Die Stadt weist darauf hin, dass die Verteilung der Abfall-Info bis Mitte Dezember dauern kann. Bürgerinnen und Bürger, die bis dahin keine erhalten haben, sollen sich dann erst bei Cornelia Padtberg unter der Telefonnummer (02324) 204 3711 oder per Mail melden.

%d Bloggern gefällt das: