3 VERLETZTE NACH WOHNUNGSBRAND

Die Feuerwehr im Einsatz (Archiv-Foto: Höffken)

Sprockhövel- Am heutigen Freitag (11. März 2022) erreichte die Notrufzentrale der Feuerwehr kurz nach 10 Uhr der Notruf über eine Rauchentwicklung am Rathausplatz in Haßlinghausen. Im Zusammenhang mit diesem Brandereignis mussten dann kurze Zeit später 3 verletzte Personen, davon eine Person leicht verletzt und zwei Personen mittelschwer verletzt vom Rettungsdienst behandelt und in Krankenhäuser transportiert werden.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE

Es war dann kein ruhiger Morgen für die Feuerwehrfrauen- und männer der Löschgruppen Schmiedestraße, Hiddinghausen, Obersprockhövel sowie des Löschzuges Gennebreck. Sie eilten mit ihren Einsatzfahrzeugen zur Brandstelle im Bereich des Rathausplatzes in Sprockhövel.

Die durch den Brand beschädigte Wohnung (Foto: Feuerwehr Sprockhövel)

Ein Trupp ging unter Atemschutz in die Wohnung vor und stellte dort einen Brand fest. Dieser wurde von den Einsatzkräften gelöscht. 2 verletzte Personen wurden zur Sicherheit in ein Krankenhaus eingeliefert, eine Person wurde vor Ort vom Rettungsdienst versorgt. Nach dem die Feuerwehr im Gebäude auch kein Kohlenmonoxid feststellen konnte, konnte der Einsatz gegen 13.00 Uhr beendet werden.

Über die Ursache des Brandes lagen bis zur Berichterstellung noch keine Erkenntnisse vor.

%d Bloggern gefällt das: