TANNENBAUM UND GREIFVÖGEL – EINE COOLE FAMILIEN-AKTION AM 2. ADVENT

Landwirt Nüfer und Paasmühle wollen einer Familie in ahrweiler helfen. Foto: Paasmühle e.V., Nüfer, Collage: Höffken)

Hattingen – Nicole, Jens, ihre Kinder Yanis, Yorik und der Labrador Eddy, alles Mitglieder einer Familie aus Ahrweiler haben beim Hochwasser alles verloren und stehen vor dem Nichts – Der Verein Paasmühle e.V. in Verbindung mit Landwirt Lennart Nüfer wollen der Familie dort vor Weihnachten helfen.

10 Tannenbäume, Nordmanntannen oder Nobilis-Tannen in der Höhe von 1,80 m bis 2,40 m stellt Landwirt Nüfer am zweiten Advent dem Verein Paasmühle e.V. auf seinem Hof in der Porbecke 10 in 45529 Hattingen kostenlos zur Verfügung. Familien haben die Chance, Gutes zu tun, ab sofort einen der Bäume zum Preis von 100 Euro zu kaufen und am 2. Advent einen besonderen Sonntag zu erleben.

Zwischen 10 und 12 Uhr können die Familien am 5. Dezember 2021 bei Landwirt Nüfer den Baum abholen oder in einer Nüfer-Schonung selber absägen. Danach bietet die Paasmühle mit Thorsten Kestner ein besonderes Erlebnis. An der Paasstraße 107 gibt es zum Aufwärmen für die Familien, die einen dieser Bäume für 100 Euro gekauft gekauft haben, kostenlos Getränke, Waffeln und Bratwürstchen.

Danach gibt es eine Führung durch die Paasmühle mit Besichtigung der dortigen Greifvögel. Zum Schluss besteht die Möglichkeit, ein Familien- oder Kinderfoto mit einem der Greifvögel zu machen.

Ein kleiner Event am zweiten Adventssonntag, der dieser Familie in Ahrweiler, die beim Hochwasser alles verloren haben, ein klein wenig Weihnachtsstimmung bescheren soll. Die Paasmühle ist mit dieser Familie eine längerfristige Partnerschaft eingegangen, um ihr zu helfen.

Interessenten melden sich ab sofort per Mail unter dem Stichwort Tannenbaum mit vollständiger Anschrift und mit der Angabe, wie viele Personen der Familie zur Tannenbaumaktion kommen wollen. Sie erhalten dann einen Gutschein zugesandt, den sie am 2. Advent bei Landwirt Nüfer vorzeigen, dort dann 100 Euro bezahlen und gegen den Tannenbaum eintauschen. Der Betrag von 100 Euro kommt ohne Abzüge der Familie in Ahrweiler zugute.

Anschließend sind die Familien Gast in der Paasmühle und fahren später mit einem Weihnachtsbaum, einem Greifvogel-Foto und dem guten Gefühl nach Hause, einer Familie in Ahrweiler geholfen zu haben.

Da nur 10 Bäume in diese Aktion fallen, heißt es für Interessenten, sich schnell per Mail bei der Paasmühle zu melden.

%d Bloggern gefällt das: