STADTVERWALTUNG UM DIE FEIERTAGE ZU

Rathaus Hattingen (Foto: RuhrkanalNEWS)

Hattingen – Die Stadtverwaltung weist auf eine Regelung zwischen den Feiertagen hin: Die Amtsstuben sind von Heiligabend bis Sonntag, 1. Januar 2017 geschlossen. Auch Hattingen-Marketing hat in dieser Zeit zu. Ab dem 2. Januar läuft der Dienstbetrieb wieder normal.

Die Verwaltungsnebenstelle Welper ist vom 19. Dezember 2016 bis einschließlich zum 2. Januar 2017 geschlossen. Das Stadtmuseum schließt in dem Zeitraum vom 24. Dezember 2016 bis zum 31. Dezember 2016, da in dieser Zeit mit wenig Besucherinnen und Besuchern zu rechnen ist. Ab Sonntag, 1. Januar 2017 hat das Stadtmuseum wieder zu den normalen Öffnungszeiten geöffnet.
Die Stadtbibliothek im Reschop Carré bietet ihren Kunden in diesem Jahr bis einschließlich Freitag, 23. Dezember an, Lesestoff auszuleihen. Medienrückgaben sind während der Betriebsferien auch am Rückgabeautomaten vor dem Eingang der Stadtbibliothek nicht möglich. Ab dem 2. Januar 2017 ist das Team der Stadtbibliothek wieder vor Ort anzutreffen.
Der Recyclinghof öffnet im Dezember auch zwischen den Feiertagen am Freitag, 30. Dezember von 12 bis 17 Uhr und vor Weihnachten am Freitag, 23. Dezember.
Das Hallenbad im Schulzentrum Holthausen ist Heiligabend, 1. und 2. Weihnachtstag sowie Silvester und Neujahr geschlossen. Aber in den Ferien hat das Bad dienstags und donnerstags verlängert jeweils von 6.30 bis 16 Uhr geöffnet.

%d Bloggern gefällt das: