SIHK STARTET KONJUNKTURUMFRAGE

SIHK zu Hagen (Archivbild: Strohdiek)

Ennepe-Ruhr-Kreis/Hagen- Vom 8. bis 21. April 2024 haben die heimischen Unternehmen die Möglichkeit, sich mit Angaben über ihre aktuelle Situation und Zukunftserwartungen in die Konjunkturumfrage der Südwestfälischen Industrie- und Handelskammer zu Hagen (SIHK) einzubringen.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE

Der auf den Angaben der Unternehmen basierende Konjunkturbericht bildet die wirtschaftliche Lage in Südwestfalen repräsentativ und detailliert ab und dient der SIHK als Basis für ihre Forderungen an Politik und Verwaltung. Darüber hinaus werden die Ergebnisse der Erhebung mit denen der anderen 78 deutschen IHKs gebündelt und für die politische Arbeit der IHKs in Düsseldorf, Berlin und Brüssel genutzt.

Die Industrie- und Handelskammern rufen dazu auf, sich an den Umfragen in ihrer Region zu beteiligen. Weitere Infos und Anmeldemöglichkeit für den Kammerbezirk der SIHK gibt es auf deren Homepage. Die IHK Mittleres Ruhrgebiet in Bochum hat die Ergebnisse ihrer Umfrage zuletzt Anfang des Jahres veröffentlicht.