PICCOLINO-GRATIS-EIS FÜR KITA-KINDER

Sprockhövel – Am Freitag (13. Mai 2022) sah man vor der Piccolino-Eisdiele am Busbahnhof in Niedersprockhövel viele strahlende Kindergesichter. Es gab Gratis-Eis vom Besitzer der Eisdiele.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE

Die Erzieherinnen und zahlreiche Kinder der städtischen Kindertageseinrichtung und des Familienzentrums „KiFaz Miteinander“ aus Niedersprockhövel hatten es nicht weit. Bei strahlendem Sonnenschein kamen sie unter Begleitung ihrer Erzieherinnen zur Eisdiele Piccolino am Busbahnhof in Niedersprockhövel. Inhaber Christoph Bahlcke hatte alle Kinder zu einer Kugel kostenlosem Eis eingeladen.

Die Freude war groß und die Kinder verhielten sich vorbildlich, als sie in der Reihe stehend nacheinander ein Hörnchen mit einer Kugel Eis erhielten. Bunte Streusel auf der Eiskugel ließen die Kinderaugen noch mehr strahlen.

Inhaber Christoph-Bahlcke in seiner Eisdiele Piccolino (Foto: Höffken)

„Einmal im Jahr spendiere ich allen Kindern aus der benachbarten Kindertageseinrichtung eine Kugel Eis“, sagte Christoph Bahlcke im Pressegespräch zu ruhrkanalNEWS und ergänzte, „viele Eltern und Kinder sind immer wieder in meiner Eisdiele zu Gast und einmal im Jahr spendiere ich dann den KITA-Kindern ein Eis“.

Einkehren, wo man sich wie zuhause fühlt

Die Familie Bahlcke ist seit 53 Jahren im Gebäudekomplex am Busbahnhof selbstständig tätig und Christoph Bahlcke betreibt seit 14 Jahren die Eisdiele Piccolino.

Bei Kaffee, Kuchen, Eis, Kaltgetränken und belegten Brötchen hat sich hier seit Jahren ein kleines Kommunikationszentrum im Piccolino und im Außenbereich entwickelt. Viele Gäste kommen jeden Tag, um ein Pläuschchen zu halten und einen Kaffee zu trinken. Der Inhaber kennt fast jeden seiner Kunden:innen mit Namen und deren Wünsche. „Hier fühlt man sich einfach wie zuhause“, sagten einige der Stammgäste zum en-reporter von ruhrkanalNEWS.

%d Bloggern gefällt das: