PCB: BLUTABNAHME NUR VORMITTAGS

Mitarbeiter des Kreises sammeln Grünkohlproben um PCB-Werte zu ermitteln (Archivbild: Ennepe-Ruhr-Kreis)

Ennepetal- Die Kreisverwaltung weist darauf hin, dass die Blutabnahmen im Schwelmer Helios Klinikum nur am Vormittag stattfinden können. Nachmittagstermine werden an der Uniklinik Aachen angeboten.

„Die Aufbereitung der Proben ist für die Untersuchung auf PCB technisch deutlich aufwendiger als bei gewöhnlichen Blutuntersuchungen. Dazu ist es nötig, dass die Proben aus Schwelm noch am selben Tag in die Uniklinik der RWTH Aachen transportiert und dort aufbereitet werden“, erklärt Amtsärztin Dr. Sabine Klinke-Rehbein den Grund für die Vormittagstermine.

Bescheinigungen über die Blutabnahme zur Vorlage beim Arbeitgeber oder in der Schule werden auf Wunsch ausgestellt.

Alternativ bietet die Uniklinik Aachen den Studienteilnehmern an, einen Nachmittagstermin in ihrer Klinik zu vereinbaren. Kosten für die Untersuchung fallen nicht an, die Fahrtkosten müssten allerdings selbst getragen werden. Registrierte Studienteilnehmer können unter 0241 50 80410 einen Termin in Aachen vereinbaren und das Gesundheitsamt per Mail darüber in Kenntnis setzen.

Bürger:innen die berechtigt sind, können sich auch online Anmelden. Hier geht es zum Formular.

Kommentar hinterlassen on "PCB: BLUTABNAHME NUR VORMITTAGS"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: