ÖLSPUR AUF DER QUERSPANGE

Einsatzkräfte bei der Beseitigung einer großen Ölspur auf der Querspange. (Foto: Höffken)

Sprockhövel – Am heutigen Montag (8. August 2022) wurden Kräfte des Löschzuges Niedersprockhövel zur Bekämpfung einer Ölspur auf der Querspange in Niedersprockhövel alarmiert. Ebenfalls an der Einsatzstelle war StraßenNRW, die Autobahnmeisterei und je ein Einsatzfahrzeug der Polizei aus Hattingen und ein Fahrzeug der Autobahnpolizei.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE

Die Ölspur war so massiv ausgeprägt, dass, um Umfälle zu vermeiden, Einsatzleiter Stadtbrandinspektor Frank Welling kurzerhand den Kreuzungsbereich teilweise sperren ließ. Alle Aufofahrer, die aus Richtung Haßlinghausen Richtung Niedersprockhövel fahren wollten, wurden von Kräften der Polizei auf die Autobahn A 43 gelenkt und mussten einen weitläufigen Umweg über die Abfahrt Herbede nehmen, um wieder nach Niedersprockhövel zu gelangen.

Die aus Haßlinghausen kommenden Autofahrer wurden über die A43 umgeleitet. (Foto: Höffken)

Der Einsatz begann um 9:45 Uhr und war um 11:15 Uhr beendet. Der Verursacher konnte noch nicht ermittelt werden.

%d Bloggern gefällt das: