NEUE DOPPELSPITZE IM ROTARY-CLUB

Präsidententandem: links Dr. Thomas Schlüter, rechts Dr. Ing Olaf Heil (Foto: Rotary Club)

Hattingen- Unter dem Motto „gemeinschaftlich.nachhaltig“ übernehmen Dr. med. Thomas Schlüter und Dr. Ing. Olaf Heil als Präsidententandem die Clubführung der Hattinger Rotarier für zwei rotarische Jahre von Juli 2024 bis Juni 2026.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE

Mit der Amtsübernahme zum 01. Juli startet ein Novum im Rotary Club: die Doppelspitze. Mit Olaf Heil und Thomas Schlüter gehen zwei engagierte und motivierte Präsidenten die gemeinnützigen Projekte des Clubs an. Erfolgreiche und wirkungsvolle Maßnahmen wie die integrationsfördernde frühkindliche Sprachförderung vor Ort in Hattingen werden ebenso verstetigt, wie die internationale medizinische Mission in Jalna/Indien zur Operation von Kiefer- und Gaumenspalten bei Kindern.

Mit dem Tulpenzwiebelmarkt als hands-on-Projekt im Haus Kemnade am 14.09. und 15.09.2024 werden Mittel generiert, die gemeinsam mit Spendengeldern und Mitgliedsbeiträgen Kinder- und Jugendförderung ermöglichen, aber auch der Hattinger Tafel zur Fortführung ihrer wichtigen Arbeit sowie weiteren Projekten der Stadtgesellschaft in Hattingen und Sprockhövel zugutekommen.

Eine besonderen Akzent setzen die Präsidenten in ihrer Amtszeit auf das Thema Nachhaltigkeit und KI Künstliche Intelligenz, denen sich der Club in neuen Projekten und Veranstaltungsformaten widmet.

Kommentar hinterlassen on "NEUE DOPPELSPITZE IM ROTARY-CLUB"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.