MIT „AZUBEYOU“ HEUTE ODER MORGEN AUSBILDUNGSPLATZ FINDEN/VERGEBEN

Die Homepage der AzuBeYou 2021 (Screenshot: RuhrkanalNEWS)

Ruhrgebiet- Zum zweiten Mal veranstalten die Industrie- und Handelskammern (IHK) des Ruhrgebiets die virtuelle Ausbildungsmesse „AzuBeYou“. Am heutigen Dienstag (8. Juni 2021) und am Mittwoch (9. Juni 2021) haben Ausbildungs-Interessierte wieder die Möglichkeit, sich online zu informieren und mit ausbildenden Betrieben auszutauschen.

Nach den Sommerferien beginnt für viele Schüler:innen ein neuer Lebensabschnitt. Orientierung bieten in Corona-Zeiten virtuelle Ausbildungsmessen wie die „AzuBeYou“. Die erste Veranstaltung im November letzten Jahres kam bei den Teilnehmer:innen gut an – so verzeichnete die IHK Mittleres Ruhrgebiet bereits am ersten Tag mehr als 2000 Anmeldungen.

„Bei der ‚AzuBeYou‘ erhalten die Nutzer:innen Antworten auf all ihre Ausbildungs-Fragen,“ sagt Alice Dieckmann von der IHK Mittleres Ruhrgebiet. „Die Ausbildung stellt für viele den Grundstein ihrer Karriere dar. Umso mehr freuen wir uns, den Menschen dieses spannende Thema näherzubringen.“


Die Registrierung erfolgt schnell, einfach und kostenlos auf der Ausbildungsmessen-Homepage. Um 9 Uhr öffnet die virtuelle Messehalle ihre Pforten. Am Dienstag geht das Programm bis 18 Uhr und am Mittwoch bis 15 Uhr.

Unter anderem erwartet die Teilnehmer:innen Folgendes:
– Suchfunktion nach Ausbildungsberuf, Ort und Unternehmen
– individuelle Messestände der Unternehmen
– Live-(Video-)Chat mit Personaler:innen
– Bewerbungsunterlagen online hochladen
– Klärung von Fragen rund um die Ausbildung am IHK-Info-Point

Weitere Informationen gibt es auch hier.

Kommentar hinterlassen on "MIT „AZUBEYOU“ HEUTE ODER MORGEN AUSBILDUNGSPLATZ FINDEN/VERGEBEN"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: