MASKENPFLICHT IN DER FUSSGÄNGERZONE ENDET

Maske tragen in der Altstadt (Foto: Strohdiek)

Hattingen Aufgrund der weiter sinkenden Inzidenzzahlen im Ennepe-Ruhr-Kreis, in Hattingen und landesweit wird die Maskenpflicht in der Hattinger Innenstadt aufgehoben. Ab Montag (14. Juni 2021) muss auf der Einkaufsstraße und den umgebenden Straßen keine Mund- Nasenabdeckung mehr getragen werden, teilt die Stadt mit. Die Hinweisschilder werden noch abgenommen.

1 Kommentar zu "MASKENPFLICHT IN DER FUSSGÄNGERZONE ENDET"

  1. Bernd Loewe | 13. Juni 2021 um 10:08 |

    Das wurde auch Zeit, denn die Maßnahme Maskenpflicht in der Fußgängerzone unserer Stadt habe ich als Willkür empfunden. Zumal es gesichert ist, dass bei kurzen Begegnungen im Freien Infektionen so gut wie ausgeschlossen sind.

    Glück auf!

Kommentare sind deaktiviert.

%d Bloggern gefällt das: