LENK DICH NICHT APP – SICHERHEITSWOCHE DER POLIZEI

Polizei (Symbolbild: Strohdiek)

Ennepe-Ruhr-Kreis- Ein kurzer Blick aufs Smartphone, um eine neue Musik-Playlist aufzurufen oder ein Emoji per WhatsApp zu verschicken. Eine Sekunde, um eine Voicemail anzuhören oder einen Instagram-Beitrag zu liken. Doch diese Sekunde kann zu viel sein.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE

Das Gefahrenpotenzial ist bereits beim Telefonieren so hoch wie beim Fahren mit mehr als 0,8 Promille Alkohol im Blut. Deshalb fordert die Polizei im Ennepe-Ruhr-Kreis auf: „Denken Sie an Ihr Leben uns das Leben Ihrer Mitmenschen: Lassen Sie sich am Steuer nicht #applenken.“

Um Ablenkung im Straßenverkehr dreht sich die diesjährige Aktionswoche von RoadPol und soll wie in jedem Jahr nach dem Motto #stayaliveandsafelives Bürger:innen darauf aufmerksam machen, wie gefährlich Unachtsamkeit als Fahrzeugführer:innen enden kann.

„Geben Sie uns Ihr Versprechen besonders aufmerksam und rücksichtsvoll im Straßenverkehr zu agieren, Regeln einzuhalten und auf die Benutzung von Handys während der Fahrt zu verzichten“, so die Polizei

Mehr zur Kampagne #lenkdichnichtapp auf der Homepage der Polizei NRW.

Kommentar hinterlassen on "LENK DICH NICHT APP – SICHERHEITSWOCHE DER POLIZEI"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: