KRANZNIEDERLEGUNG IM KRÄMERSDORF

Hattingen- Trotz Absage des öffentlichen Gedenkens an die Bombenkriegsopfer vom März 1945 hat der Heimatverein Hattingen/Ruhr e.V. am Samstag, 14. März 2020, in kleiner Runde im Krämersdorf einen Kranz niedergelegt und mit Augenzeugen der Bombardierung vor 75 Jahren zum Teil sehr emotionale Gespräche geführt.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
%d Bloggern gefällt das: