KRANZNIEDERLEGUNG IM KRÄMERSDORF

Hattingen- Trotz Absage des öffentlichen Gedenkens an die Bombenkriegsopfer vom März 1945 hat der Heimatverein Hattingen/Ruhr e.V. am Samstag, 14. März 2020, in kleiner Runde im Krämersdorf einen Kranz niedergelegt und mit Augenzeugen der Bombardierung vor 75 Jahren zum Teil sehr emotionale Gespräche geführt.

%d Bloggern gefällt das: