JÖRDIS TIELSCH IN BLANKENSTEIN

Jördis Tielsch (Pressefoto)

Hattingen- Die Singer-Songwriterin Jördis Tielsch tritt mit einem musikalischen Programm voller Leidenschaft, Herzblut und Tatendrag am Freitag, den 10. März 2023 um 19.00 Uhr im Forstmanns auf. Gemeinsam mit Alexander Griffiths an der Gitarre gibt es ein gemischtes Programm aus eigenen englischen und deutschen Liedern sowie einige Irish Instrumentals mit der Geige.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE

Das Ticket kostet 15 Euro und kann über die E-Mail von Arte Medis Ruhrkultur, per Telefon unter 0175-5904459 oder auch direkt im Forstmanns, Marktplatz 15 in Hattingen Blankenstein vorbestellt werden.

Jördis Tielsch steht seit über 10 Jahren mit ihrer Musik auf der Bühne. Die Singer-Songwriterin und Geigerin aus Köln hat bereits mehrere Alben veröffentlicht und die Wise Guys, Heinz-Rudolf Kunze sowie Rea Garvey auf Tourneen begleitet. Darüber hinaus engagiert sich Jördis als Botschafterin seit über vier Jahren für die Deutsche KinderhospizStiftung und setzt sich neben ihrem Musikstudium und zahlreichen Live-Auftritten mit ihrer Band aktiv für die Kinderhospizarbeit ein, die ihr persönlich ein großes Anliegen ist. 

Die Musikstudentin aus Köln besticht durch ihre warme, markante und erstaunlich erwachsene Stimme sowie ihr grandioses Geigenspiel. Mit ihrer bezaubernden und sympathischen Art entführt sie ihre Zuhörer bei ihren Konzerten jedes Mal aufs Neue in eine ganz eigene Welt und nimmt sie mit auf eine musikalische „Wohlfühlreise“. Ihren Stil beschreibt sie als Folk-Pop geprägt durch Aufenthalte in den USA und Irland. Dabei ist vor allem die Geige aus ihrer Musik nicht mehr wegzudenken.