FREIBADSAISON ENDET AM SONNTAG – HALLENBADSAISON BEGINNT

Eingang Freibad Welper (Archivbild: RuhrkanalNEWS)

Hattingen- Spätsommerliche Temperaturen im September machten es möglich: Die Freibad-Saison konnte in eine zweiwöchige Verlängerung gehen. Damit ist jetzt aber Schluss, denn am Sonntag (19. September 2021) schließt das Freibad in Welper endgültig seine Türen. Ab kommender Woche öffnet dann das Hallenbad in Holthausen immer samstags und sonntags von 6.30 bis 20 Uhr für die Öffentlichkeit. Letzter Einlass ist um 19 Uhr. Einen Warmbadetag gibt es nicht. Montags bis freitags wird das Hallenbad von Schulen und Vereinen genutzt und bleibt aufgrund der notwendigen Hygienemaßnahmen und zur Vermeidung von Kontakten in dieser Zeit für die Öffentlichkeit geschlossen.

Für den öffentlichen Badebetrieb im Hallenbad gilt die 3G-Regelung. Besuchende müssen demnach vorweisen, dass sie getestet, genesen oder geimpft sind. Außerdem können 30 Badegäste gleichzeitig ihre Bahnen ziehen, ein Online-Buchungssystem gibt es nicht. Die Stadt weist darauf hin, dass außerhalb von Schwimmbecken und Duschen ein Mund- und Nasenschutz getragen werden muss.

%d Bloggern gefällt das: