FREIBAD WELPER ÖFFNET MORGEN

Freibad Welper (Foto: Stadt Hattingen)

Hattingen Nachdem die Reparaturen im Freibad in Welper erfolgreich beendet wurden, kann die Badesaison passend zum Start der Ferien eröffnet werden. Ab Mittwoch (7. Juli 2021) können Besucherinnen und Besucher wieder fleißig ihre Bahnen ziehen.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE

Öffnungszeiten und Hygieneregeln

Aufgrund der aktuellen Coronaschutzverordnung ist der Badebetrieb, ebenso wie im letzten Jahr, nur eingeschränkt möglich. Geöffnet wird zunächst täglich in zwei Schichten von 8 bis 13 Uhr und von 14 bis 19 Uhr. Die Stunde Pause wird von den Mitarbeitenden genutzt, um eine intensive Reinigung durchzuführen. Eine Maskenpflicht für Gäste herrscht nur am Eingangs- und Kassenbereich des Freibads und auf dem Weg zu den Umkleidekabinen. Auf der Liegefläche und im Schwimmbecken muss kein Mund- und Nasenschutz getragen werden. Jede zweite Umkleidekabine ist abgesperrt. Die Sammelumkleiden müssen ebenfalls geschlossen bleiben. Außerdem sind die Duschen gesperrt und auch die Schränke sowie Föhne sind nicht nutzbar, da die Abstands- und Hygienevorschriften dort nicht eingehalten werden können. Lediglich die Kaltwasserduschen am Becken stehen zur Verfügung. Sowohl die Rutsche, als auch die Sprunganlage ist nicht in Betrieb.

Online-Buchung und Tickets vor Ort

Insgesamt können sich pro Schicht 150 Badegäste im Freibad aufhalten. In der Zeit von 8 bis 13 Uhr und von 14 bis 19 Uhr kann jeder Badegast beliebig lange bleiben. Bürgerinnen und Bürger können sich für den Besuch des Freibads auf der Homepage des Freibads anmelden. Die Online-Terminbuchungen sind zwei Tage im Voraus möglich.

Der Eintrittspreis für Erwachsene beträgt 3,80 Euro. Jugendliche zahlen 1,50 Euro. Für Kinder unter vier Jahren und Begleitpersonen von Schwerbehinderten mit B- und H-Vermerk ist der Eintritt frei. Bezahlt wird ebenfalls über das Online-Buchungssystem. Wer sich vorab keinen Platz sichert, kann auch spontan eine Karte vor Ort kaufen. Die Zahlung ist nur bar möglich. Die Anzahl der Karten vor Ort ist pro Schicht auf 50 begrenzt. Alle weiteren Karten werden über das Buchungsportal zur Verfügung gestellt. Jugendliche unter 13 Jahren dürfen das Freibad nur unter Aufsicht einer volljährigen Aufsichtsperson betreten.

%d Bloggern gefällt das: