FRAU MIT MESSER SCHWER VERLETZT – MANN FESTGENOMMEN

Polizeiwache Hattingen (Foto: RuhrkanalNEWS)

Hattingen- Am Mittwochabend (15. Dezember 2021) kam es gegen 22:30 Uhr in einer Wohnung in Hattingen zu einem Streit zwischen einem 43-jährigen Mann und seiner 39-jährigen Ehefrau. Während der Auseinandersetzung verletzte der Mann seine Frau mit einem Messer lebensbedrohlich. Die Frau brach in der Wohnung zusammen und musste anschließend zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden. Der Ehemann ließ sich noch in der Wohnung von der Polizei widerstandslos festnehmen. Er wurde zur Polizeiwache in Hattingen gebracht. Eine Mordkommission des Polizeipräsidium Hagens wurde eingerichtet. Die Staatsanwaltschaft Essen beantragte beim Amtsgericht Hattingen den Erlass eines Haftbefehls. Die weiteren Ermittlungen dauern an.

%d Bloggern gefällt das: