FÖRDERVEREIN: KULTUR UND KAFFEE IM STADTMUSEUM

Förderverein Stadtmuseum: Erstmalig am 12. Mai 2024 und dann am jeden zweiten Sonntag im Monat öffnet das Café von 14 bis 18 Uhr. (Foto: Höffken)

Hattingen – Ein Teil des neuen Formates des Fördervereins Stadtmuseum Hattingen war am heutigen Sonntag (12. Mai 2024) erstmals erlebbar. Von 14 bis 18 Uhr gab es Kaffee und Kuchen im Café des Stadtmuseums.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE

Die ehrenamtlich Aktiven des Fördervereins engagieren sich um Kunst, Kultur und um das Stadtmuseum als Ort der Begegnung und des Meinungsaustausches.

Förderverein Stadtmuseum: Über ein Stück Kuchen von Susanne Borgmann, Christa Heinbruch und Otfried Priegnitz (v.re.) freute sich Renate Gröne (li.) (Foto: Höffken)
Förderverein Stadtmuseum: Unter den Gästen waren auch Altbürgermeister Dieter Liebig mit Ehefrau Almut sowie Katrin und Roland Rentchen (v.re.n.li.) (Foto: Höffken).

Die Aktiven des Fördervereins öffnen das Café im Stadtmuseum an jedem zweiten Sonntag im Monat von 14 bis 18 Uhr sowie bei Ausstellungseröffnungen und zu besonderen Anlässen.

Während der Öffnungen des Cafés hoffen die Aktiven auf anregende Gespräche rund um Kunst und Kultur. Während Kaffee und Kuchen am heutigen Sonntag zum Auftakt kostenlos waren, freut sich der Förderverein beim nächsten Termin am Sonntag, 09. Juni 2024, über eine kleine Spende als Gegenwert für den erhaltenen Kaffee und Kuchen.

Kommentar hinterlassen on "FÖRDERVEREIN: KULTUR UND KAFFEE IM STADTMUSEUM"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.