FÖRDERMITTEL FÜR DIE GEWERBLICHE WIRTSCHAFT

(Foto: EN-Agentur/NRW-Bank)

Ennepe-Ruhr-Kreis- Die Wirtschaftsförderungsagentur des Ennepe-Ruhr-Kreises informiert über eine digitale Informationsveranstaltung für Unternehmen am 03. August 2023 um 10 Uhr.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE

Experten der „NRW.Bank“ informieren aktuell über die Förderbedingungen und über die Änderungen zur bisherigen Richtlinie. Das regionale Wirtschaftsförderungsprogramm (RWP) des Landes Nordrhein-Westfalen für die gewerbliche Wirtschaft gibt Investitionsanreize zur Schaffung und Sicherung von Dauerarbeits- und Ausbildungsplätzen in den strukturschwachen Regionen des Landes.

Aktuelle Informationen zur neuen Förderrichtlinie ab Juli 2023

Die Fördermittel tragen unmittelbar dazu bei, die regionale Wirtschaftsstruktur zu stärken. Somit werden Investitionen in den Standort oder Ansiedlungskosten unter gewissen Bedingungen bezuschusst. Die Stadt Hagen, der Ennepe-Ruhr-Kreis und der Märkische Kreis sind Teil der Gebietsförderkulisse. 

Die digitale Veranstaltung wird in Kooperation mit der „NRW.Bank“ und der Gesellschaft zur Wirtschafts- und Strukturförderung im Märkischen Kreis mbH (GWS) angeboten.

Unternehmen und Selbstständige, die Interesse haben, können sich für diese digitale Informationsveranstaltung am 03. August 2023 um 10 Uhr jetzt hier anmelden.