FEUERWEHREINSATZ AM SALZWEG – UMGESTÜRZTER BAUM AUF FAHRBAHN

Feuerwehreinsatz am Salzweg (Foto: RuhrkanalNEWS)

Hattingen- Die Feuerwehr Hattingen ist am heutigen Sonntag Abend (4. Februar 2024) zu einem Einsatz „Technische Hilfe – Hindernis Baum auf Fahrbahn“ zum Salzweg gerufen worden. Ein umfangreicher Baum stürzte komplett auf die Straße und blockierte beide Fahrtrichtungen.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE

Zunächst rückte ein Hilfeleistungslöschfahrzeug der Wache Wildhagen aus, aufgrund der Lage vor Ort wurde der Löschzug Nord nachalarmiert. Zusammen mit den Hauptamtlichen Einsatzkräften wurde der Baum beiseite geräumt. Zusätzlich haben Anwohner die Feuerwehr tatkräftig unterstützt.

RuhrkanalNEWS Filmbeitrag:

Unterstützung durch Anwohner und einem Radlader der Stadtbetriebe

Ein Radlader der Stadtbetriebe Hattingen wurde ebenfalls zur Einsatzstelle beordert um die Straße mit schwerem Gerät wieder frei zu bekommen.

Nachdem der Salzweg für den Verkehr wieder freigegeben wurde, war die Feuerwehr Hattingen noch bis 21.15 Uhr damit beschäftigt, das eingesetzte Gerät zu reinigen und wieder einsatzbereit zu machen. Insgesamt waren 18 Einsatzkräfte der Wache Wildhagen und des Löschzuges Nord im Einsatz.

1 Kommentar zu "FEUERWEHREINSATZ AM SALZWEG – UMGESTÜRZTER BAUM AUF FAHRBAHN"

  1. Kornelia Röhricht | 5. Februar 2024 um 8:21 |

    Ich möchte Danke sagen , dass es Euch gibt.
    Trotz so vieler Anfeindungen , bereit zu helfen wo Hilfe erforderlich ist. Ihr seid für mich die wahren Helden ‍♂️ ‍♀️

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.