ERSTER HATTINGER INSTAWALK GEPLANT

Hattingen zu Fuß lädt zum ersten Instawalk durch Hattingen (Grafik: Veranstalter)

Hattingen- Maximal neun Teilnehmer erkunden bei diesem kostenfreien Angebot gemeinsam mit Stadtführer Lars Friedrich die verborgenen Winkel der Hattinger Altstadt. Im Vordergrund des „Hattingen zu Fuss“-Angebotes steht der Spaß, gemeinsam einen Ort fotografisch zu entdecken und dennoch sehr individuelle Blickwinkel einzunehmen. 
Lars Friedrich: „Jedes Foto, das während oder nach dem ersten Hattinger InstaWalk in den digitalen Netzwerken gepostet wird, sollte mit dem Hashtag #IWHAT1120 gekennzeichnet sein. So kommt der Hattinger Altstadt in den digitalen Medien noch mehr Aufmerksamkeit zu.“  
Eine verbindliche Anmeldung per Mail ist bis zum 4. November 2020 erforderlich. Bei Anmeldung wird auch der Treffpunkt mitgeteilt.

Kommentar hinterlassen on "ERSTER HATTINGER INSTAWALK GEPLANT"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: