EIN MÄDCHEN WIEDER ZUHAUSE – EINE 12-JÄHRIGE WIRD AKTUELL VERMISST

Polizeieinsatz (Symbol-Foto: RuhrkanalNEWS)

Ennepe-Ruhr-Kreis – Während eine vermisste 13-Jährige aus Schwelm wieder zu Hause ist, bittet die Polizei jetzt um Mithilfe nach der Suche nach einem 12-jährigen Mädchen, welches seit dem 02. Mai 2024 in einer Einrichtung vermisst wird.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE

Die seit dem 26. April 2024 vermisste 13-Jährige aus Schwelm wurde am gestrigen Abend durch Kräfte der Polizei in der Kölner Innenstadt angetroffen. Familienangehörige konnten die Jugendliche dann von dort später abholen und mit ihr nach Hause fahren. Bisherige Ermittlungen ergaben, dass sie sich in den letzten Tagen in Frankfurt (Hessen) aufgehalten hatte. Nähere Hintergründe zum Aufenthalt in Frankfurt sind derzeit noch Bestandteil von Ermittlungen der Polizei in Frankfurt.

Die jetzt aktuell noch vermisste 12-Jährige, die vom Erscheinungsbild älter wirken soll, hat laut Polizei Bezüge nach Köln, Duisburg, Berlin und Dinslaken. Es ist nicht auszuschließen, dass sich das vermisste junge Mädchen aufgrund ihres Alters in einer hilflosen Lage befindet.

Die Polizei fragt daher: Wer hat die vermisste Person nach dem 02. Mai 2024 noch gesehen und kann Hinweise zu ihrem Aufenthaltsort machen?
Fotos und eine Personenbeschreibung der Gesuchten hat die Polizei in ihrem Fahndungsportal der Polizei NRW veröffentlicht. Diesbezügliche Hinweise nimmt jede Polizeidienststelle entgegen.